FRÜHLINGSVERKAUF - BIS ZU 80 % RABATT

+ KOSTENLOSE Domain bei Jahresabonnement

Endet in:

01 :

23 :

02 :

07

20 großartige Beispiele für eine minimalistische Website

Minimalistische Websites Beispiele

Einfach. Elegant. Einheitlich. Minimalistisches Webdesign ist im Trend.

Eigentlich war es das schon seitdem wir uns erinnern können. Minimalistische Websites beweisen, dass es nicht darum geht, was Sie tun, sondern wie Sie es tun.

Wenn Sie gerade erst anfangen, kann das Erstellen einer minimalistischen Website eine gewaltige Aufgabe sein. Deshalb ist es großartig, viel Inspiration zu haben, um Sie zu motivieren.

Einfach heißt nicht langweilig oder schlicht. Ganz im Gegenteil. Sobald Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, werden Sie feststellen, dass ein einfaches minimalistisches Website-Design die beste Wahl für das Website-Design im Jahr 2021 ist.

1. Falvé

Falve Startseite

Das Unternehmen Falvé wird von einem neuseeländischen Ehepaar geführt. Das Unternehmen stellt handgefertigte Herrenbekleidung her und entwirft seit Jahren Qualitätsprodukte.

Die Kleidung von Falvé zeichnet sich durch klare und dennoch filigrane Designs aus, die durch das minimalistische Web Design ergänzt werden.

Das stärkste Merkmal dieser minimalistischen Website ist der Kontrast zwischen hellen Farben und einer Fülle von Fotos mit ihren Produkten.

Die Produkte und Dienstleistungen von Falvé spielen eine zentrale Rolle. Dies zeigt die bewegende Diashow mit Bildern hinter den Kulissen.

2. Tim Brack

Tim Brack Startseite

Drei Farben – Schwarz, Grau und Weiß. Das ist alles, was Sie brauchen, um einen kraftvollen und dennoch spielerischen Kontrast zu schaffen.

Scrollen Sie durch dieses einseitige Webdesign und Sie werden die Erzählung verstehen, die den kreativen Projekten dieser Person zugrunde liegt. Die Seiten Über uns und Kontakt wurden in einer zusammengefasst.

Wenn Sie auf ein Bild klicken, erhalten Sie zusätzliche Informationen zur Geschichte und möglicherweise ein oder zwei Videos.

Davon abgesehen ist dies eine sehr intuitive Methode, um zu demonstrieren, wie ein minimalistischer Onepager erstellt und präsentiert werden kann.

3. Bedow

Bedow Startseite

Lassen Sie Ihre Arbeit für sich selbst sprechen.

Eine Farbe dominiert diese minimalistische Website und lässt den Bildern Raum zum Atmen. Es wird deutlich, dass das Studio von der von ihnen geschaffenen Arbeit überzeugt ist.

Das Menü befindet sich ganz unten auf der Seite. Hier finden Sie das Social-Media-Konto des Studios und eine E-Mail-Adresse, wenn Sie Bedows Kunde werden möchten.

Es gibt viele Informationen auf dieser Website, aber alle angegebenen Designbeispiele sind sehr fokussiert und visuell.

4. ETQ Amsterdam 

ETQ Amsterdam Startseite

Die übersichtliche und elegante ETQ Amsterdams-Website fungiert als Online-Katalog und leitet Benutzer zu Social Media-Konten weiter, in denen Sie mehr über die Gestaltungsprinzipien des Unternehmens erfahren können.

Alle Informationen sind dank des hellen und einfachen Webdesigns leicht verdaulich. Sie können ihre Produkte sehr detailliert betrachten und ganz einfach alles bestellen, was Sie interessant finden.

Wenn Sie vorhaben, eine E-Commerce-Website zu erstellen, sollten Sie einige Lehren aus der Produktpräsentation solcher Unternehmen ziehen.

5. Lars Tornøe

Lars Tornoe Startseite

Der norwegische Möbeldesigner Lars Tornøe präsentiert seine Konzepte so, dass Sie den Design-Workflow hinter dem Bau fast spüren können.

Durch das Entfernen unnötiger Elemente schafft Tornøe eine offensichtliche Schnittstelle, die seine Arbeit in den Vordergrund und in die Mitte stellt.

Wenn Sie auf ein Bild klicken, werden mehr Fotos angezeigt, um ein vollständigeres Bild mit einer kurzen Beschreibung zu jedem Projekt zu erhalten.

Minimalismus ist eindeutig ein Merkmal von Tornøes Möbeln. Indem er dies auf sein einfaches Webdesign ausdehnt, schafft er eine zusammenhängende Bewegung zwischen seinen Produkten und seiner Online-Persönlichkeit.

6. AIAIAI

AIAIAI Audio einfaches Webdesign

AIAIAI Audio verwendet geschickt helle Farben und fette Schriften auf der Startseite seiner Business-Website.

Beide Elemente sind starke Trends für das Webdesign im Jahr 2021 und erfordern auch keinen großen Arbeitsaufwand. Daher sind sie eine gute Wahl für Anfänger, die eine stilvolle, minimalistische Website suchen.

Tatsächlich ist der einzige komplexe Teil dieses minimalistischen Webdesigns eine vom Benutzer ausgelöste Animation, die Produktbilder genau dann anzeigt, wenn Sie mit der Maus über das Menü fahren.

Das Ausblenden komplexerer Elemente aus der ersten Ansicht kann eine effektive Möglichkeit sein, die Benutzererfahrung in einem natürlicheren Tempo durch Ihre Website zu führen.

7. Co&Co

Minimalistische Website von Co&Co

Nehmen wir uns eine Sekunde Zeit, um zu verstehen, wie diese minimalistische Website moderne Webdesignelemente mit schierer Einfachheit verbindet.

Das Design der Co & Co-Homepage enthält ein einfaches Heldenvideo, einen Slogan und einen Call to Action. Nur wenige Unternehmen können ihre Identität so schnell und zusammenhängend kombinieren.

Co & Co benötigt dazu nur drei Elemente.

Als definitiver Webdesign-Trend für 2021 ersetzt das Heldenvideo das Heldenbild, da sich die Internetverbindungen und Ladezeiten von Websites verbessern.

Bewegung fällt immer ins Auge und die Verwendung von Heldenvideos auf Ihrer Homepage ist eine bewährte Methode, um das Engagement der Benutzer zu erhöhen.

Es ist auch einfach zu implementieren, da diese Funktion von einigen Website-Baukästen sofort angeboten wird.

8. Monograph

Monograph einfaches Webdesign

Monograph ist ein Beispiel für ein Kommunikationsunternehmen, das den Wert der Erstellung einer Zielseite versteht, die Markenwerte präzise kommuniziert.

Als kleines Unternehmen ist es möglicherweise verlockend, sich intensiv auf Grafiken und Ästhetik zu konzentrieren, um Ihre Zielseiten hervorzuheben. Es ist jedoch ein viel besserer Ansatz, Unordnung zu vermeiden und sich auf Ihre wichtigsten Aussagen zu konzentrieren.

In Kombination mit einem sanften Farbverlauf – ein weiterer Top-Webdesign-Trend für 2021 – bleiben die einfachen Webdesigns von Monograph auf dem neuesten Stand und konzentrieren sich so energisch wie möglich auf die Markenidentität.

9. Florian Matthias

Florian Matthias minimalistisches Webdesign

Einfaches, minimalistisches Webdesign, das viel über das Geschäft dahinter spricht.

Wenn Sie nach Beispielen für Websites für kleine Unternehmen suchen, die ein Gleichgewicht zwischen einfacher Webentwicklung und Eindruck beim Publikum herstellen, verwenden Sie diesen Ansatz als Vorlage.

Im Wesentlichen löst ein einseitiges Website-Design durch Klicken auf einen beliebigen Teil des Leitbilds ein Kaskadenportfolio der Arbeit dieses Unternehmens in dieser Nische aus.

Es ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie Bewegung leicht in eine Seite codiert werden kann, während ein Gefühl von Minimalismus in der Ästhetik erhalten bleibt.

10. Convicts

Minimalistische Website von Convicts

Mutige Typografie, viel Leerzeichen und ein Leitbild.

Das Design der Convicts-Homepage ist nicht neu, aber wenn es noch funktioniert, muss es nicht geändert werden.

Unternehmen verfolgen diese Homepage-Trends schon so lange, dass sie sich wie feste Designregeln fühlen.

Viele Unternehmen verwenden diesen Ansatz, da dies eine schnelle Möglichkeit ist, Besucher Ihrer Website für Ihre Marke zu gewinnen.

Da die Menschen zunehmend mobiler surfen, ist es wichtiger denn je, ein einfaches Design zu verwenden, das sich auf allen Geräten gut anzeigen lässt.

11. Verbal + Visual     

Verbal + Visual minimalistische Website

   

Während das Farbverlaufsschema der Startseite attraktiv ist, sind die drei animierten Pfeile in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms das Wichtigste an dieser minimalistischen Website für kleine Unternehmen.

Dies ist eine Mikrointeraktion.

Es wird immer beliebter als ansprechender Ansatz zur Verbesserung der Benutzererfahrung bei gleichzeitiger Reduzierung unnötiger Inhalte.

Im Wesentlichen dient diese einfache Animation als Wegweiser, um alle Website-Besucher von der Startseite auf die Website zu führen, sobald sie bereit sind.

Indem die Dinge klein gehalten werden, werden die Leute ermutigt, sich auf die Kernbotschaften und die Ästhetik der Seite zu konzentrieren.

Sobald dies verstanden ist, wird die Mikrointeraktion genau so offensichtlich, wie ein Benutzer sie benötigt, ohne abgelenkt zu werden.

12. Ali Ali

Ali Ali minimalistisches Webdesign

Bewegung und Minimalismus gehen auf der Startseite der Website dieses Regisseurs Hand in Hand.

Dieser Onepager enthält nur wenige Elemente und ermutigt den Benutzer, mit dem Portfolio zu interagieren, indem er keine andere Wahl lässt, als von der Startseite wegzuscrollen.

Websites wie diese weisen häufig eine geringere Absprungrate aus ihrem Datenverkehr auf, da das Publikum in einem natürlicheren Tempo langsam in den Hauptinhalt der Website hineingezogen wird.

13. Electric Consultants

Electric Consultants minimalistische Website

Der Nur-Text-Held mag 2021 aus der Mode kommen, aber wenn er dies mit intuitiven Mikrointeraktionen kombiniert, sieht die Startseite dieser minimalistischen Website immer frisch aus.

Das Anheften des gelben Kreises an die Kopfzeile ist ein einfacher Ansatz, um sicherzustellen, dass alle Personen, die mit Ihrer Unternehmenswebsite interagieren, diese durchlaufen möchten.

In diesem Fall hält das Unternehmen seine Dienstleistungen hinter der Mikrointeraktion verborgen, bis die Menschen mehr über die Marke erfahren haben und ihre Arbeit voll und ganz schätzen können.

14. Netil Radio

Netil Radio minimalistisches Webdesign

Dieser Ansatz eignet sich hervorragend für kleine Unternehmen oder Unternehmen, die eher einen Service als ein Produkt anbieten.

In diesem Fall steht die Radio-Player-Technologie im Vordergrund. Das Geschäftsmodell basiert auf der Gewinnung von mehr Hörern, sodass Netil Radio das Einstellen zur einzig offensichtlichen Vorgehensweise auf der Startseite ihrer Website gemacht hat.

Websites wie diese, insbesondere solche, die Nischentechnologie integrieren müssen, verwenden häufig minimalistisches Webdesign, um eine stärkere Interaktion mit der Website und dem Service selbst zu fördern.

15. Michael McManus

MInimalistische Website von Michael McManus

Mikrointeraktionen, minimalistisches Webdesign und kontrastreiche Farbpaletten verleihen der Startseite dieser Website ein Gefühl von Dreidimensionalität und Raum, das für einen Architekten natürlich wichtig ist.

Minimalismus ist ein offensichtlicher Einfluss in seiner architektonischen Arbeit, aber indem er ihn auf die Startseite ausdehnt, macht er seinen Ansatz zur Gestaltung zu einem offensichtlichen Teil seiner Unternehmensidentität.

Die Homepage von Michael McManus ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie es möglich ist, mit nur wenigen Designelementen alles zu kommunizieren, was Sie von Ihrem Unternehmen erwarten.

16. Esenzzia

Essenzia einfaches Webdesign

Diese spanische Parfümmarke verwendet auf ihrer Homepage einfache Marketingtechniken, von denen viele weitere Unternehmen lernen könnten.

Auf der Website werden Benutzer sofort aufgefordert, sowohl im realen Leben als auch virtuell mit dem Produkt zu interagieren, indem sie aufgefordert werden, den Produktcode einzugeben, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie dies zum interaktiven Hauptelement der Startseite der Website machen, entsteht beim Benutzer die subtile Erwartung, dass er mit dem Produkt selbst interagiert, bevor er durch die Website reist.

17. Elastiq

Minimalistische Website von Elastiq

Kunst, genauer gesagt handgezeichnete Elemente, werden voraussichtlich 2021 das Website-Design dominieren.

Kombinieren Sie dies mit einer kleinen Sammlung einfacher Animationen und die Website dieses Schweizer Interaktionsentwicklers (Designers) ist eine bessere Werbung für seine Arbeit als jeder Artikel jemals sein könnte.

Oft vergessen Unternehmen, grundlegende Informationen wie eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse auf offensichtliche Weise anzugeben.

Hier schafft der Interaktionsentwickler dies schnell aus dem Weg, um Interaktionen mit der Kunst selbst zu fördern.

18. We Love

We Love minimalistisches Webdesign

3D-Elemente sind überraschend einfach in moderne Website-Designs zu implementieren.

Da sich die Technologie weiter verbessert, ist die Integration von 3D-Kunst und schwebenden Elementen einfacher zu produzieren und wird von mehr Unternehmen als je zuvor in ihr Webdesign übernommen.

In diesem Fall spricht We Love die Zielgruppe der Kreativen und die Zielinteraktion an, Inhalte in jedem Element ihres Designs zu teilen.

Kunst wie diese ist nicht schwer zu produzieren, hat aber einen großen Einfluss auf die Art und Weise, wie Menschen mit Ihrer Website interagieren.

Wenn das Erstellen von Kunstelementen wie diesem nicht möglich ist, versuchen Sie, einige schwebende Elemente oder weiche Schatten zu implementieren, um den 3D-Effekt für Ihre Besucher zu erzielen

19. Waka Waka

Waka Waka minimalistisches Webdesign

Funktionale Möbel werden mit der Homepage dieser Bauhaus-Firma zur Kunst erhoben.

Die Möbel schreien retro und natürlich muss die Website nachziehen.

Um zu verhindern, dass sich Retro altmodisch fühlt, wendet die Website auf die Homepage dieselben Standards des Minimalismus an wie auf die Möbel.

Die Schablonenbeschriftung im Menü bietet einen scharfen Kontrast zu der kräftigen, aber abgerundeten serifenlosen Schrift des Slogans. Ähnlich wie die Möbel, wenn eine gekrümmte Kante scheinbar im Widerspruch zu einer sehr quadratischen Basis steht.

Das Spielen mit Kontrasten im Text- und Schriftdesign ist unglaublich einfach zu implementieren, kann jedoch einen großen Einfluss auf das endgültige Gefühl haben.

20. Field

Minimalistische Website von Field

Field ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Sie Designideen wie das Heldenvideo nutzen können, ohne selbst eine erstellen zu müssen.

Anstelle eines Videos entscheidet sich Field für eine einfachere Diashow mit Heldenbildern und einfachen Animationen, um das Gefühl zu verdoppeln, dass sich viele Dinge gleichzeitig bewegen.

Es ist bekannt, dass Bewegung das Engagement erhöht, aber bewegliche Elemente sind natürlich auch etwas schwieriger zu codieren.

Dieses Beispiel zeigt, wie Ihre Website die Ergebnisse komplexer beweglicher Elemente imitieren kann, während das Design einfach und einfach zu implementieren ist.

Was macht das Design einer Website minimalistisch?

Mehrere Hauptbestandteile definieren einfache Webdesigns. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein persönliches Blog oder eine Geschäftswebsite erstellen, es gibt eine Menge, das Ihre Besucher an einem klaren Design schätzen können.

Eine minimalistische Website bedeutet nicht unbedingt, dass Sie etwas Langweiliges oder Veraltetes erstellt haben. Genau wie bei den oben gezeigten Webdesign-Beispielen kann dies als zusätzliche Ebene der Kreativität angesehen werden.

Durch das Erstellen eines einfachen Designs werden Ihre Besucher von unnötigen störenden Elementen befreit, die andere Websites möglicherweise enthalten. Dies ist der Schlüssel für das Marketing und die Schaffung eines vertrauenswürdigen Images.

Die Informationen sind klar und transparent. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mehr Geschäftskunden gewinnen möchten.

Wenn Sie Benutzer einladen möchten, mehr über Sie zu erfahren, können Sie ein einfach zu navigierendes Menü, ein E-Mail-Kontaktformular oder Links zu Ihren sozialen Medien hinzufügen.

Ein solcher Ansatz ist ansprechender und attraktiver, da komplizierte Webdesigns das Potenzial haben, Besucher vom Kerninhalt der Website abzuhalten.

Das Aussehen ist nicht der einzige Grund, warum Webdesigner Einfachheit bevorzugen.

Aus technischer Sicht werden minimalistische Websites schneller geladen und sind einfacher zu navigieren – was zu einer besseren Benutzererfahrung führt.

Die Geschwindigkeit der Website wirkt sich auch direkt auf das SEO-Marketing aus. Dies ist ein wichtiger Faktor, wenn Sie möchten, dass Ihr Online-Geschäft floriert.

Abgesehen davon ist es viel schneller, eine Website oder ein Blog zu erstellen, die weniger komplizierte Designoptionen enthält.

Geschrieben von

Autor Avatar

Marina

Marina ist ein leidenschaftliche Digital Marketing- und E-Commerce-Liebhaberin. Ihr großes Anliegen ist es, kleinen Unternehmen dabei zu helfen, eine Online-Präsenz aufzubauen, zu wachsen und Erfolg zu haben. Zudem informiert sie ihre Leser über die neuesten Tools und Trends und gibt wertvolle Tipps. Ihre Freizeit verbringt sie gerne Zeit auf ihrem Fahrrad in der Natur.

Treten Sie der Unterhaltung bei

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.