Neues exklusives Angebot:

Bis zu 68 % RABATT für Ihre neue Website

05

:

05

:

12

:

15

Alle Themen
Design Tipps Die Inspiration E-Commerce Blog Geschäftsideen Kleinunternehmer Tipps Marketing Tipps Wesentliche

Die Top-Trendprodukte im Jahr 2022

Die Gelegenheit, einen Online-Store aufzumachen, war nie günstiger, da die eCommerce Verkaufe im nächsten Jahr die 5 Milliarden Dollar Marke knacken werden. 

Das liegt daran, dass sich die globalen Einkaufsgewohnheiten rasant ändern. Es ist einfacher denn je, fast alles per Knopfdruck an Ihre Haustür geliefert zu bekommen, egal wo Sie sich auf der Welt befinden.

Möchten Sie auf der Erfolgswelle des Online-Einzelhandels reiten?

Was lässt sich gut verkaufen zu erfahren ist dabei wichtigste Schritt. Wir haben eine Liste von 22 Trend Produkten die sich am besten verkaufen. Wählen Sie einen aus, richten Sie Ihren Online-Shop ein und starten Sie in die E-Commerce-Stratosphäre.

Die Top-Trendprodukte im Jahr 2022

Hier sind die Trends, über die gerade alle reden. Dies sind diejenigen, auf die Sie sich stürzen sollten, wenn Sie bereit sind, Geld zu verdienen.

Von floralen Themen bis hin zu Vitaminen, künstlichen Wimpern, Damenmode und Haarentfernung steht Ihnen die Welt beim Online-Verkauf zu Füßen. Das Suchvolumen für alles, was mit Selbstverbesserung zu tun hat, ist im Jahr 2022 gestiegen, was bedeutet, dass Sie mit Ihrem wachsenden E-Commerce-Geschäft davon profitieren können.

Nehmen Sie diese Trends und laufen Sie mit ihnen.

Was verkauft sich am besten? Folgen Sie dieser Liste!

Über diese Trends spricht gerade jeder. Darauf sollten Sie Ihr Augenmerk legen, wenn es Ihnen mit dem Geld verdienen wirklich ernst ist. 

Von Blumen bis zu Vitaminen, irgendwie fühlt sich die Welt dieses Jahr etwas netter. Es gibt einen großen Drang zur Selbstverbesserung dieses Jahr, und auch Sie und Ihr eCommerce Business sollten daraus Kapital schlagen. Warten Sie nicht lange und springen Sie auf den Zug auf! 

Nehmen Sie diese Trends und machen Sie das Beste daraus.

1. Bastelsets

Three Balls of Grey Yarn

Willkommen im Jahr 2022: Stricken ist wieder modern, Sticken überall in den Trends und sogar häkeln kann man jetzt wieder ohne schief angeschaut zu werden. 

Selbstgebastelte oder – gemachte Produkte haben einen kometenhaften Aufstieg in der Liste “Trend Produkte” hingelegt. Google Trends zeigt deutlich einen stetigen Anstieg von Suchbegriffen wie “Stricken” oder “Wolle”.  

Es überrascht nicht, dass diese Aktivitäten so einen großen Reiz verströmen. Daher ist es für einen Profi nicht schwer, sein handwerkliches Hobby zu einem Nebengeschät auszubauen. Für alle anderen scheinen diese Beschäftigungen allerdings gerade ein lustiger Weg zu sein, um sich die Zeit zu vertreiben.

Was lässt sich gut verkaufen

Nutzen Sie diesen wachsenden Trend: Erstellen Sie einen Online-Store und verkaufen Sie Bastelzubehör. Machen Sie Ihr Zielpublikum so groß wie möglich, indem Sie eine Reihe von Techniken abdecken, und sich mit aufregenden, Trend Produkten eindecken. 

  • Wollknäuel. Die Leute haben es gerne bequem. Erstellen Sie eine Auswahl von Wollknäueln in verschiedenen Farben – und vergessen Sie dabei nicht saisonal unterschiedliche Farbtrends! Verkaufen Sie sie gleich zusammen im Paket und stellen Sie dem Kunden einen kleinen Rabatt in Aussicht. 
  • Werkzeug. Das Wichtigste sind natürlich Nadeln, Häkelnadeln und technisches Zubehör. Verpassen Sie Ihren Produkten Ihr Markenzeichen, damit Ihr Geschäft seriös wirkt. 
  • Bastelsets. Holen Sie sich neue Kunden mit verschiedenen Sets. Bieten Sie ihnen das rundum sorglos Paket für ihr ganzes Projekt – das geht sowohl mit Profis als mit Anfängern. 

Marketing Tipp: Wollen Sie Leute dazu bringen, Ihr Marketing für Sie zu machen? Denken Sie darüber nach, bei jedem Kauf eine Tragetasche zu verschenken. Eine bescheidene Tragetasche kann einfach mit Ihrem Firmenlogo versehen werden.  Ein gratis Geschenk für Ihre Käufer ist ein erprobter Weg sich beliebt zu machen und das Bewusstsein für Ihre Marke zu stärken.

2. Tagesdecken

gelbes Sofa

Wollen Sie den Zeitgeist spüren?

Wenn Sie nach Produkten suchen, die Sie sofort online verkaufen können, sind Tagesdecken, Überzüge und ähnliches die Trend Produkte nach denen Sie gesucht haben! 

Ein einfaches, universelles Produkt, das anfangs vor allem AirBnB-Hosts begeistert hat. Trotzdem ist es immer noch trendig, nachdem viele virale Posts die Tagesdecke aus ihrem unverdienten Schattendasein zu befreien und es in ein begehrtes Produkt zu verwandeln. 

Für aufgebrachte Eltern, Haustierbesitzer und die Unentschlossenen unter uns könnten Sofabezüge die Antwort sein.

Amazon ist gerade voll von Tagesdecken. Google Trends zeigt, dass die Nachfrage dieses Jahr ein neues Hoch erreichen wird. Auch wenn jetzt also eine gute Zeit zum Online Verkaufen ist, sollte Ihr Store trotzdem einzigartig sein.

Vielseitige Stoffe werden auch immer beliebter in der Welt der Dekoration. Wir reden hier nicht über kratzige, langweilige Textilien: wasserabweisendes oder flecksicheres Material erfreut sich größter Beliebtheit. 

Diesee Mischung aus Funktion und Style macht dieses Produkt zu einem Must-Have für Ihren Store.

Was lässt sich gut verkaufen?

Seien es Accessoires, abweisende Materialien oder Tagesdecken mit einzigartigen Mustern; es gibt viele Optionen Angebote zu erstellen, die absolut einzigartig sind. 

Diese Trend Produkte könnten Sie verkaufen:

  • Kissenbezüge. Ein praktischer Weg übrig gebliebene Stoffe zu verarbeiten und ein einfacher Weg, ein Zusatzprodukt zu verkaufen. Wenn Sie das ganze Kissen statt nur dem Bezug verkaufen wollen, stellt Dropshipping eine attrative weil platzsparende Lösung dar.
  • Couchabdeckungen. Wir sind uns sicher, dass Sie Ihre Kunden dazu bringen können, so ziemlich alles in Ihrem Zimmer abzudecken.
  • Bettwäsche. Werden Sie zum besten Anbieter für AirBnb-Hosts und verkaufen Sie individuelle Bettwäsche. Vor allem für Lofts und Studios ist das sehr praktisch! 

Marketing Tipp: Erstellen Sie kurze, interessante Videos für Ihre Website und Social Media Plattformen, die zeigen, wie Ihr Produkt funktioniert. Es hilft Ihrer Zielgruppe zu sehen, dass Sie Ihr Produkt aus Überzeugung verkaufen. 

3. Blumen zur Geburt

Strauß Gänseblümchen in einer Vase

Das wars mit dem Horoskop-Trend: Geburtsblumen sind ein neuer Weg seine Personalität auszudrücken.

Trend Produkte aus dieser Palette sind laut Google Trends weltweit beliebt. Etsy meldet sogar einen Anstieg des Suchvolumens um 69% allein dieses Jahr.

Diese Produkte teilen dieselbe Symbolik wie Geburtssteine – ein April-Kind ist loyal wie ein Gänseblümchen, die im November geborenen gute Zeitgenossen, anscheinend wie Chrysanthemen. 

Ein Produkt zu “sentimentalisieren” kann eine sehr gute Methode des Targeting darstellen. 

Was lässt sich gut verkaufen

Denkbare Kategorien wären:

  • Accessoires für Frauen. Einfach und sentimental: Schmuck überdauert die Jahre. Ansonsten wäre der Haarband-Trend vielleicht noch etwas für Sie! 
  • Drucke und Grußkarten. Sie sind süß, schnell zu machen und sprechen alle Altersgruppen an.
  • Personalisierte Produkte. Dieser Trend scheint kein Ende zu haben und ist ein tolles Marketing-Tool um die Feiertage. Einkäufer lieben es, etwas einzigartiges zu kaufen. 

Marketing Tipp: Wenn Sie sich großzügig fühlen, schicken Sie eine Auswahl Ihrer Produkte an beliebte Influencer und verschaffen Sie Ihrem Geschäft den Trending Status, den es verdient.  Influencer-Marketing ist eine ziemlich etablierte Methode, um Ihre Trendprodukte im Jahr 2022 online zu verkaufen, und auf jeden Fall die beste Taktik, um noch mehr Menschen zu erreichen. Seien Sie Teil dieser Bewegung! 

4. Individuelle Vitamin-Präparate

Wir leben in der Zukunft.

Wenn wir aus dem florierenden Wellness-Trend etwas lernen können, dann, dass wir alle besser auf uns aufpassen sollten. Wozu dann generische Vitamin-C-Tabletten? Eines der heißesten Trend Produkte dieses Jahr sind personalisierte Vitamin-Mischungen.

Vorsicht ist besser als Nachsicht. Das zählt auch für unseren Körper. Nahrungsergänzung und Vitamine sind ein großer Aspekt der Selbst-Pflege Industrie.

Eigentlich sollten wir alle frisches Gemüse essen, Nahrungsergänzungsmittel in unsere Shakes mischen und regelmäßig zum Hautarzt gehen. Warum nicht ein Produkt anbieten, dass diese ganze Palette abdeckt? 

Diese Art von Geschäft schreit förmlich nach einer schlanken, wohl designten Website, damit die Kunden sich wohlfühlen. Sie bieten ein Produkt an, das die Gesundheit unterstützt, stellen Sie also sicher, dass Sie den Anschein machen, dass Sie wissen, was Sie tun.  

Klären Sie mit sich selbst, wie Sie Ihre Produktpalette organisieren können. Nutzen Sie Google Trends, um zu sehen, was die meistgesuchten Vitamine sind.

Was lässt sich gut verkaufen?

Wenn es darum geht, die Trend Produkte in dieser Kategorie zu identifizieren, sollte Ihr Fokus auf den Prinzipien liegen, die Sie vertreten möchten. 

Ihre Kunden suchen nach den besten Produkten, um Ihre Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern. Fokussieren Sie sich auf die Befriedigung dieser Bedürfnisse, sowohl für Männer als auch Frauen, mit übergeordneten Prinzipien wie: 

  • Frei von Konservierungsstoffen und Nachhaltigkeit. Die Gesundheits- und Schönheitsindustrie hat viele Jahre darauf verwendet, komisches Zeug in ihre Produkte zu stopfen. Erinnern Sie sich noch an die Mikroplastik-Kugeln in Peelings? Sorgen Sie lieber dafür, dass Ihr Produkt frei von Schadstoffen und ansprechend ist. 
  • Herstellung von Experten. Niemand will Vitamine kaufen, die irgendjemand in seiner Garage zusammengemixt hat. Auch wenn Sie nur nach Produkten suchen, die sich gut verkaufen lassen, sollte die professionelle Herstellung über allem stehen. 
  • Geeignet für alle Arten der Ernährung. Denken Sie an Veganer und Vegetarier, sonst entgehen Ihnen einige Verkäufe. Jeder, egal wie er oder sie sich ernährt, sollte in der Lage sein, von Ihren Vitaminen zu profitieren (und sie zu kaufen).

Marketing Tipp: Wenn Sie Ihre Marketinstrategie planen, sollten Sie Produktinformationen und kostenlose Proben an Online-Magazine schicken. So verschaffen Sie Ihrem eCommerce Store von Anfang an einen guten Start.  Erhalten Sie mehr Aufmerksamkeit, indem Sie in Online-Artikeln und Listen auftauchen, wo wiederum Affiliate-Links dazu genutzt werden können, auf Ihre Website zu verweisen. Die Kunden sind dann bereits voll mit Produktwissen, sodass die Aufmachung Ihrer Homepage genau ins Schwarze trifft. 

5. Gartenzubehör

Topfpflanzen und Gartengeräte auf dem Boden

Wenn Sie den Unterschied zwischen Heckenschere und Gartenschere kennen, haben Sie Glück. Richten Sie einen Online-Store ein, der sich auf Gartenzubehör spezialisiert und verkaufen Sie! Zwei Trend Produkte, die 2022 richtig durch die Decke gehen sind große Zimmerpflanzen und selbstangebautes Gemüse. 

Produkte wie Samen und Stecklinge sind nach wie vor Bestseller, da Menschen neue Wege suchen, der Umwelt zu helfen. Laut Google Trends hat sich das Suchvolumen für “Gemüsegarten” dieses Jahr vervielfacht. 

Was lässt sich gut verkaufen?

Denken Sie darüber nach, wie Sie Ihr Produktangebot relevant und spannend gestalten können. Schauen Sie sich an, was im Lebensmittelhandel und der Restaurant-Industrie so trendig ist, und versuchen Sie, diese Erkenntnisse auf den Gemüsegarten zu übertragen.

Vielleicht besuchen Sie auch einmal eine Essens-Konvention und nehmen sich ein paar kostenlose Proben mit – alles im Namen der Produkttests natürlich.  

Sachen, die in Ihrem Store nicht fehlen sollten, sind:

  • Samenpackungen. Chilies und Bohnen sind laut Google die beliebtesten Optionen. Ein einfaches Produkt, wie Samen, zu verkaufen, bringt sogar den größten Anfänger in Ihren Store.
  • Superfoods. Gesunde Ernährung ist schon lange ein riesiger Trend. Erbsenmilch ist die neue Hafermilch, also ran die Erbsen! 
  • Zubehör. Aus Hobbys können schnell Spleens werden. Ihre Kunden wollen ihren Gemüsegarten perfektionieren. Wie? Mit dem richtigen Zubehör! Steigern Sie Ihre Umsätze mit Produkten wie Samenboxen und Pflanzen-Labels.

Marketing Tipp: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Gartenprodukte auf Pinterest trenden, wo die Nutzer über müllfreies Leben, Gartenräume und Microgreens sprechen. Versuchen Sie über Affiliate Ads zu vermarkten, oder erstellen Sie ein Profil und teilen Sie nützliche Tipps zum Thema Garten, zusammen mit einer ansprechenden Bilder-Galerie. Nutzen Sie die Bedeutung der Jahreszeiten beim Gärtnern. Erstellen Sie einen dynamischen E-Mail-Zeitplan, sodass Ihr Kundenstamm konstant neue, relevante Produkte in Ihrem Store entdecken können.

6. Gesichtspflege-Tools

facial tool products laid out on a table

Sich um sich selbst zu kümmern ist endlich trendig. Dank einer Bewegung, die sich über Jahre hinweg an die Spitze der Beauty-Charts gekämpft hat, versteht die Welt nun langsam, dass es nicht nur darum geht gut auszusehen, sondern sich auch so zu fühlen!

Vor allem Frauen fangen nun an, sich mit seriös aussehenden Pflegesets für das Gesicht einzudecken, nachdem Hautpflege gerade ein neues Level des Professionalismus erreicht. Neben nachhaltiger Verpackung und Intensiv-Pflegeprodukten wie individuelle Shampoos, sind Tools und Werkzeug für die Gesichtspflege eines der Trend Produkte für das Jahr 2022.

Die 10-Schritte Schönheitsroutine aus Korea hat ausgedient. Laut Brancheninsidern ist japanische Hautpflege – auch bekannt unter dem Namen “J-Beauty” – der Trend, hinter den man sich die nächste Zeit klemmen sollte. 

Vergrößern Sie Ihre Produktpalette mit diesem Zubehör für den Körper: auch Baden ist ein großes Ding in Japan.

Was verkauft sich am besten?

Es gibt viele Trend Produkte, die man noch verkaufen kann und eine gute Ergänzung für Ihre Sets darstellen können. Fast jedes Produkt zielt auf Frauen, und die Preise variieren von günstig bis luxuriös. 

Einige denkbare Tools wären:

  • Gua Sha: ursprünglich bezogen auf die Praktik der Gesichtsmassage, ist Gua Sha schon seit Jahren ein wichtiger Aspekt der Chinesischen Medizin. Dieses skulpturartige Gerät hilft bei der Straffung und Glättung der Haut, und kommt oft im trendigen Jade oder Rosenquarz-Look, die großartig in Ihrem Instagram-Feed aussehen werden.
  • Vibrierende Gesichts-Roller: Jade-Roller sind ein bisschen 2019. Vergrößern Sie Ihr Produktangebot mit der aktualisierten Version, die feine Vibrationen nutzt, um ebenso feine Linien zu glätten. Frauen lieben dieses Gadget wie sonst nichts. 
  • Gesichtsbürsten: tiefenreinigende Bürsten sind seit Jahren fester Bestandteil der Beauty-Ausrüstung einer jeden Frau. Hi-Tech Bürsten sind auf jeden Fall auf der Liste der Trend Produkte 2020. Um viele Geschmäcker abzudecken, sollten Sie diese in vielen, verschiedenen Farben anbieten.

Marketing Tipp: Vermarkten Sie Ihren eCommerce Store auf Instagram. Genau wie bei anderen Ideen in dieser Liste, sollten Sie hier ein paar Influencer auswählen, denen Sie Ihr Produkt umsonst überlassen, sodass das richtige Zielpublikum Ihren Store findet. Sie können natürlich auch kostenlose Proben oder Geschenke zu jeder Bestellung geben – viele eCommerce Unternehmen tun dies bereits.  Es baut eine Kundenbindung auf, stellt Käufern verwandte Produkte vor und garantiert Ihnen zukünftige Verkaufe, da Sie als bedachtes, gut vermarktetes Unternehmen auftreten.

7. Hometraining-Equipment

Trainingsgeräte auf einem Holzboden

Etwas, das Ihnen 2022 garantiert Verkäufe einbringt, ist die bescheidene Kettlebell.

Der Reiz von Wellness, gepaart mit dem Haufen Zeit, den wir mittlerweile zu Hause verbringen, hat einen starken Einfluss auf die Verkaufszahlen von Trainigsequipment. Nachdem die Couch immer greifbar ist, haben sowohl Leute, die das Fitnessstudio vermissen, wie auch die Faulen unter uns das Gefühl, wieder mehr Zeit für Ihren Körper zu investieren. 

Die Kategorie “Training mit Gewichten” ist allein in die letzten Jahre um 307% gewachsen. 

Die Kettlebell ist eines der Trend Produkte in der Fitness-Nische. Google Trends bemerkte einen sprunghaften Ansteig seit März. 

Dieser schwere Metall-Klunker ist beliebt, da er universell einsetzbar und platzsparend ist – wenn Sie einen bekommen können! 

Es gibt noch dutzende, andere Workout-Produkte, die gerade gefragt sind. Verkäufer in diesem Feld melden Rekordumsätze bei Sprungseilen und Umhänge-Gewichten. 

Was lässt sich gut verkaufen?

Eigentlich alles. Wenn Sie es etwas genauer brauchen, weiterlesen!

  • Yogamatten. Der Trend mit diesen Dingern hört einfach nicht auf. Gerade Menschen am Anfang ihrer Fitness-Reise werden Ihnen die Matten abnehmen wie heiße Semmeln. 
  • Dumbbells. Wenn die Dose Tomaten nicht reicht. Für Menschen, die nur gelegentlich trainieren, als auch Profis. 
  • Yogabälle. Gut für die Core Strength und die Lachmuskeln. Wenn Ihren Kunden dieser Trend irgendwann auf die Nerven geht, gehen Sie einfach aufs Ganze und vermarkten sie als gute Sitzmöglichkeit bei Zoom Meetings.

Marketing Tipp: Auch Influencer in der Fitness-Industrie passen sich an und laden Workout-Videos hoch, damit die Follower von ihrem Handy aus mitmachen können. Bleiben Sie up-to-date was die Nutzer und Trend Produkte angeht, damit Ihr Business nicht auf der Strecke bleibt. Und was spricht gegen eine Partnerschaft mit Ihrem Lieblingsinfluencer? So verkaufen Sie nicht nur Ihre Produkte an ein größeres Publikum, sondern kommen vielleicht auch noch an neue Zielgruppen. Außerdem können Sie die Videos auch in Ihrer nächsten Facebook-Werbekampagne testen.

8. Smartphone-Zubehör

Frau macht Selfie mit einem Kameraobjektiv auf ihrem Handy

Suchen Sie nach einem der kleinsten Trend Produkte, die uns 2022 beschert hat? Dann suchen Sie nicht weiter. Die Smartphone-Linse ist die Lösung. Mit diesem Mini-Gadget und anderen technischen Accessoires können Sie aufstrebende Influencer ins Visier nehmen. 

Obwohl es manchal so scheint als wären Handykameras mittlerweile besser als…naja, richtige Kameras, suchen Kunden trotzdem nach Wegen, Ihre Fotos noch schärfer machen zu können. 

Aber der Linsenaufsatz für das Smartphone ist nur ein Punkt auf der Liste an gefragten Dingen

Laut Google Trends sind auch Tripods sehr gefragt, Handyhalterungen erfreuen sich auch steigender Beliebtheit. Auch bei den Pop Sockets sieht es wieder besser aus. 

Geben Sie den Kunden einen guten Grund, Ihren Shop zu wählen, wenn sie sich Zubehör für ihre Smartphones kaufen. Nehmen Sie diese eh schon praktischen Produkte und verpassen Sie ihnen einen Mehrwert, durch ein ansprechendes Äußeres.

Verfolgen Sie aufmerksam die Trendfarben und aktuellen Stile. Viele Kunden suchen nach Produkten, die gut zu ihrem sonstigen Farbschema passen. 

Füllen Sie also Ihr Angebot mit todsicheren Optionen, die die angesagtesten Extras aufweisen, wie Pastelltöne und Metallverzierungen.

Was lässt sich gut verkaufen?

Bei der Wahl der Produkte, die Sie Online verkaufen möchten, können Sie sich auf etwas technisch spezielles, oder etwas Einfaches und Lustiges konzentrieren. Wenn möglich natürlich auch beides!

Kunden lieben clevere Gadgets. Fügen Sie Ihrer Produktpalette also etwas aus der Tech-Schiene hinzu (Bluetooth Lautsprecher zum Beispiel), um Ihre Reichweite zu erhöhen und Shopper aller Art abzugreifen.

Bringen Sie etwas Abwechslung in Ihr Angebot mit: 

  • Kabellose Ladegeräte. Leicht zu individualisieren und in vielen Farben und Formen verfügbar, die zu Ihrer Marke passen. Ein lukrativer Weg 2020 Sachen zu verkaufen, ist ein lustiger Aufdruck, und wenn es nur ein Dackel ist. Sogar die trenden, erstaunlicherweise.
  • LED Anhänger. Ein Standard Smartphone-Accessoire für jeden seriösen Selfie-Fotografen. Dieses batteriebetriebene Gadget war lange Zeit eins der angesagtestenTrend Produkte. Das ist Ihre Chance!
  • Musik Schlafmasken. Mit diesem Produkt sprechen Sie vor allem Wellness-Kunden an. Es sorgt für einen ausgeruhten Schlaf mit seinen eingebauten Lautsprechern und kann gut zur Entspannung dienen. 

Marketing Tipp: Vermarkten Sie Ihr Produkt, indem Sie es ein paar Influencern schenken – es mag Sie zwar etwas Überwindung kosten etwas herzuschenken, aber denken Sie an die Werbekampagne, die Sie damit starten können, um Ihrem Produkt zum Erfolg zu verhelfen. 

9. Homeoffice-Zubehör

Home-Schreibtisch mit Laptop auf Riser

Die Idee, von zuhause aus zu arbeiten, verbreitet sich wie ein Lauffeuer.

Wenn Sie mit den Produkten in Ihrem eCommerce-Geschäft groß rauskommen wollen, fangen Sie mit dem Verkauf von Büromaterial an, und die Verkäufe werden ins Rollen kommen. Schreibtischstühle, Laptop-Aufsteller und geräuschunterdrückende Kopfhörer sind in diesem Jahr allesamt Trend Produkte.

Millionen von Büroarbeitern haben 2022 damit experimentiert, ihr Arbeitsumfeld zuhause aufzubauen, und viele Geschäfte sehen darin die Zukunft der Arbeit. 

Flexibilität ist angesagt. Das sieht man auch an der hohen Nachfrage für das entsprechende Zubehör! 

Ganz oben auf der Liste der Trend Produkte finden Sie Schreibtischstühle – Google Trends meldete im vergangenen Jahr einen erstaunlichen Anstieg der Suchanfragen um 156%.

Es gibt auch eine Nachfrage nach mehr Premium-Produkten in dieser Kategorie, wie z.B. haltungskorrigierende Möbel. Keiner will sich in seinen eigenen vier Wänden mit Standard-Sitzmöbeln abzufinden, also nutzen Sie diesen Trend und richten Sie Ihr Produktangebot danach aus.

Was verkauft sich am besten?

Ein Modell wie der Dropshipping-Versand ermöglicht es Ihnen, große Produkte anzubieten, ohne ein Lager oder einen Logistikbetrieb einrichten zu müssen. Verkaufen könnten Sie unter anderem:

  • Tragbare Sitz-Steh-Schreibtische. Sie sind klein genug, um in die Ecke eines Raumes gerollt zu werden und eignen sich hervorragend für das Homeoffice. Verkaufen Sie es als die beste Option, um bei Videokonferenzen eine gesunde Körperhaltung beizubehalten.
  • Ergonomische Stühle. Eines der Trend Produkte, mit dem man ohne großen Aufwand Geld verdienen kann. Wählen Sie verschiedene Farben und verkaufen Sie an rückenschmerzgeplagte Heimarbetiter.
  • Fußablagen. Sie müssen Ihre Fußstütze nicht mehr beschriften und vor einem Büro voller freundlicher Diebe verstecken. Sprechen Sie Kunden an, die online nach der besten Lendenwirbelstütze suchen, und verkaufen Sie diese in hohen Stückzahlen.

Marketing Tipp: Das Verkaufen Ihres Produkts über eine Plattform wie den Amazon Marketplace ist ein praktikabler Weg, einen riesigen potenziellen Kundenstamm zu erreichen. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Bestellungen mithilfe der Fulfillment-Zentren von Amazon abzuwickeln. Wenn Sie Unternehmen ansprechen wollen, die möglicherweise darüber nachdenken, die Ausgaben für Büromaterial zu decken, versuchen Sie es mit einfachem E-Mail-Marketing. Machen Sie sich die Mühe, Ihr Geschäft gut zu verkaufen, mit einer erstaunlichen Produktbildauswahl und einer klaren Preisliste.

10. Nagelsets

Dies ist einer dieser Trends, die aufgrund des Bedürfnisses nach Bequemlichkeit entstanden sind, aber wahrscheinlich noch eine Weile anhalten werden, weil es Spaß macht. 

Die Suchergebnisse für Nagel-Kits haben in diesem Jahr schwindelerregende neue Höhen erreicht. Google Trends verzeichnet in den ersten Monaten dieses Jahres einen phänomenalen Anstieg von 566%.

Für Frauen, die nicht für eine monatliche Gel-Maniküre in den Salon kommen können, oder für diejenigen, denen das natürliche Aussehen langweilig ist, ist das Nagel-Kit ein Lebensretter.

Nagel-Kits mit Lampen sind schnell zu Trendprodukten geworden, aber es hört hier nicht auf. Ob aus Langeweile oder aus Gründen der Selbstpflege, Nagellacke und Maniküre-Sets sind ebenfalls sehr beliebt.

Das ist gute Zeit, um mit dem Verkaufen zu beginnen.

Was lässt sich gut verkaufen?

Sollten Sie fertige Nagelsets kaufen oder Ihre eigenen machen? Hier sind ein paar Ideen:

  • Das ganze Programm. Geben Sie den Leuten, was sie wollen. Sie wissen bereits, dass Nagel-Kits die meistverkauften Produkte sind. Bieten Sie also das beste auf dem Markt an. Stellen Sie sicher, dass es eine Lampe, Polituren und alle erforderlichen Werkzeuge enthält.
  • LED-Lampe. Eine einfache, aber leistungsstarke Lampe ist unerlässlich, um auf diesen Gelnägeln ein Salon-Finish zu erzielen. Machen Sie deutlich, dass dieses Produkt auch für Pediküren verwendet werden kann.
  • Bekannte Marken. Jeder Nagelliebhaber hat ein oder zwei Lieblingsmarken. Besorgen Sie sich beliebte Labels, die Sie online verkaufen können, um Kenner anzusprechen: Top-Marken sind CND oder O.P.I.

Marketing Tipp: Das Nagel-Kit ist ein Trendprodukt, das Sie wirklich vermarketn müssen, um den Traffic zuerst auf Ihre Website zu lenken. Ihr Inhalt soll sehr SEO-orientiert sein – erfahren Sie, welche Keywords am wertvollsten und zielgerichtetesten sind. Wie bei jedem Produkt, das in den letzten Jahren Wellen geschlagen hat, ist es eine Möglichkeit, Ihre Nagelkits auf sozialen Plattformen zu präsentieren, wenn Sie es richtig machen.

11. Backwaren

Stapel riesiger Kekse in verschiedenen Geschmacksrichtungen

Wenn Sie das Glück haben, ein KitchenAid zu besitzen, oder einfach nur gerne Kuchen kreieren, können Sie Ihr Hobby jetzt ernsthaft monetarisieren.

Die weltweite Suche nach Cookie-Lieferungen ist auf einem Allzeithoch.

Jetzt, da es offiziell cool ist, Samstagabend zu Hause zu bleiben, graben hungrige Menschen entweder ihre Küchenwaage aus oder greifen nach ihren Handys und durchsuchen Liefer-Apps. Es ist wahrscheinlich, dass der Trend zu Komfortlebensmitteln im Jahr 2022 weiterleben wird.

Schauen Sie sich beliebte Kanäle wie Tasty oder Bon Appetit auf YouTube und Instagram an. Wie bei fast allem anderen können Sie sich in den sozialen Medien ein gutes Bild von den Food-Trends machen.

Was lässt sich gut verkaufen?

Wenn Sie mehr als ein Produkt verkaufen möchten, fügen Sie diese Ihrem Menü hinzu:

  • Vegane Optionen. Veganismus ist einer der größten Trends der letzten Jahre. Erweitern Sie Ihre Attraktivität und machen Sie es den Menschen leicht, Optionen zu finden, die ihren Ernährungsbedürfnissen entsprechen.
  • Botanische Aromen. Sicher, Schokolade wird immer König sein. Aber Aromen wie Lavendel, Basilikum und Hibiskus sind für 2020 angesagt.
  • Gesunde Optionen. Einige der besten Produkte sind diejenigen, die erstaunlich schmecken, aber frei von Schuldgefühlen sind. Sie werden online auffallen, wenn Sie in Ihrer Bäckerei ein proteinreiches oder zuckerarmes Produkt anbieten können.

Marketing Tipp: Geben Sie Ihrem Unternehmen den Ruf, den es verdient, und melden Sie sich an, um mit Apps für die Lieferung von Lebensmitteln einen Markt zu verkaufen, dessen Wert bis 2025 auf über 20 Milliarden US-Dollar geschätzt wird.

12. Loungewear

Frau mit Loungewear draußen

Die Gründung eines Bekleidungsgeschäfts klingt jetzt riskant. Aber Loungewear ist der Trend.

Für die Generation „Netflix and Chill“ sind Produkte wie Jogginghosen, Roben und Fuzzy-Pullover zu einem festen Bestandteil der Garderobe geworden. Diese Kategorie ist sehr gefragt. Google Trends verzeichnet allein im vergangenen Jahr einen weltweiten Boom bei der Suche nach Loungewear.

Da sich immer mehr Unternehmen dem Begriff der flexiblen Heimarbeit anschließen, wird dieser Trend nur noch Bestand haben.

Obwohl es verlockend sein kann, billige Loungewear in weit entfernten Fabriken in großen Mengen zu kaufen, sollten Sie auf jeden Fall nach lokalen Lieferanten suchen, um Ihren Online-Shop zu lagern.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich von anderen abzuheben, und sollte dazu beitragen, Ihr Unternehmen zukunftssicher zu machen.

Was lässt sich gut verkaufen?

 Einige Trend Produkte für 2022 sind:

  • Luxe Loungewear. Ja, mit Federn besetzte Roben sind Trendprodukte. Um es 2020 als 1950 zu machen, wird dieser Trend unter dem Dach des Maximalismus gehalten. Warum nicht an Frauen verkaufen, die ein wenig Luxus spüren möchten, während sie durch ein Box-Set strömen?
  • Kurz geschnittene Tanktops und nicht verdrahtete BHs. Bei Loungewear-Trends dreht sich alles um Komfort. Die weichen Linien dieser Produkte werden Frauen ansprechen, die ein wenig Struktur brauchen – aber nicht zu viel.
  • Gestrickter Schweiß. Sicher, sie schmeicheln nicht jedem, aber Strickhosen sind zweifellos bequem. Zu den Trendartikeln für 2020 zählen laut Vogue selbst gestrickte Leggings, Flares und Shorts.

Marketing Tipps:Im Moment ist Social Media Ihre Auster, wenn es um die Vermarktung Ihrer Loungewear-Produkte geht. Von Instagram und TikTok bis YouTube erhalten Hoodies und Sweats über die Heimvideos der Welt die Aufmerksamkeit, die sie verdienen Stellen Sie sicher, dass Sie auf Instagram ein Geschäftskonto für Ihren Online-Shop haben, damit Sie über Affiliate-Werbung und gesponserte Beiträge von der Website aus verkaufen können.

13. Auto Zubehör

Auto-Rücklicht

Autobesitzer wissen, dass Sie mit der Ausrüstung Ihrer vier Räder nie ganz fertig sind. Und das nicht nur zum reinen hedonistischen Vergnügen.

Einige dieser Trendprodukte können die Sicherheit und den Komfort Ihrer Fahrt erheblich verbessern.

Der Markt für Autozubehör boomt und ist über 500 Milliarden US-Dollar wert.

Und die wirklich gute Nachricht ist, dass diese Produktkategorie das ganze Jahr über im Trend liegt und nicht nur in der Weihnachtszeit gefragte Produkte anbietet.

Bereit, Ihre E-Commerce-Engine auf Touren zu bringen?

Was lässt sich gut verkaufen?

Erwägen Sie zunächst, eines der angesagtesten Produkte in Ihrem Geschäft anzubieten:

  • Rückfahrkameras. Diese helfen Ihnen nicht nur beim Einparken an engen Stellen, sondern Sie können mit einer Rückfahrkamera auch Geld sparen. Wie? Sie müssen nie einen Versicherungsanspruch für ein zertrümmertes Rücklicht geltend machen, nur weil Sie einen Mast nicht gesehen haben.
  • LED Lichter. Es ist nicht zu leugnen, dass LED-Scheinwerfer heller sind und das Fahren im Dunkeln viel sicherer machen. Außerdem halten sie länger als Scheinwerfer der alten Schule – Geld sparen ist das A und O.
  • Autoabdeckungen. Nützlich für die Herren mit einer Oldtimersammlung und einer großen Garage oder für den Sparsamen, der nur auf der Straße parkt. Autoabdeckungen halten die Autos sauber und schützen vor den Elementen. Und Tauben – igitt.

Marketing-Tipp. Sie können fast überall ein autobegeistertes Publikum finden. Warum versuchen Sie nicht, Ihre trendige Produktauswahl einem Publikum von Autoliebhabern auf Facebook anzubieten? Die Chancen stehen gut, dass diese Kunden bereit sind, sich auf ein Accessoire zu stürzen, wenn sie eine Anzeige dafür sehen, insbesondere wenn sie bereits darüber nachgedacht haben.

14. Alles was mit Haustieren zu tun hat

Guinnie Pigs essen Karotten

Die Leute lieben ihre Haustiere und das nicht nur, weil sie süß sind.

In unsicheren Zeiten helfen unsere pelzigen Begleiter, Stress abzubauen und uns aktiv zu halten. In vielen Haushalten gehören Haustiere ebenso zur Familie wie der Mensch selbst.

Und die Menschen lieben es, Geld für ihre Haustiere auszugeben und sie endlos zu verwöhnen.

Beim Kauf achten sie aber besonders auf die Inhaltsstoffe ihrer Haustiere – vor allem bei der Tiernahrung. Achten Sie also auf erstklassige Qualität und nehmen Sie einige neue Trendprodukte in Ihr Geschäft auf.

Schauen Sie sich auch Google-Trends an, um über die allgemeinen Produkttrends in diesem Bereich auf dem Laufenden zu bleiben und als Erster einen potenziellen neuen Trend zu erkennen, mit dem Sie Geld verdienen können.

Neue Produkte erscheinen und werden ständig online verkauft, daher müssen Sie unbedingt immer auf dem Laufenden bleiben über die meistverkauften Produkte.

Was lässt sich gut verkaufen?

Sie fragen sich, welche Produkte Sie am besten an Tierbesitzer verkaufen können?

Hier sind einige der Top-Produkte, die derzeit bei Google Trends angezeigt werden:

  • Tierfutter. Einige Produkte kommen nie aus der Mode und es gibt immer eine stetige Nachfrage nach Tiernahrung. Behalten Sie das Suchvolumen der Neuankömmlinge im Auge, damit Sie die beste Tiernahrung und Snacks vor allen anderen präsentieren können.
  • Transportboxen für Haustiere. Mit dem zunehmend mobilen Leben besteht auch ein Bedarf an Reiselösungen für Haustiere. Von Autokäfigen für größere Hunde bis hin zu Reiseterrarien für Hausschildkröten gibt es viele verwandte Produkte, die Sie 2022 verkaufen können.
  • Badeprodukte für Haustiere. Mit diesen Trendprodukten macht es jedem mehr Spaß, seine Haustiere sauber zu halten. Erwägen Sie, Shampoos, Conditioner, Bürsten und Handtücher in Ihr Trendproduktsortiment aufzunehmen.

Marketing-Tipp. Haustiere sind perfekt für Instagram. Katzen, Hunde, Schweine – alles, was Sie wollen – haben den Weg in Ihren Instagram-Feed bereits gefunden und das Influencer-Spiel ist in dieser Nische stark. Wenn Sie für die Zusammenarbeit bezahlen, kann Ihr Online-Shop bei Haustierbesitzern schnell zum Top-Thema werden, wenn Sie Ihre Strategie richtig machen.

15. Küchenutensilien

Moderne Küchen-Innenarchitektur

Die Küche ist das Herz eines jeden Hauses und die Dinge, die sie ausstatten, sorgen für einige der trendigsten Produkte im Internet.

Erschließen Sie den Markt der Feinschmecker und derjenigen, die zu faul zum Kochen sind.

Die meisten Leute werden in der Küche nach Arbeitserleichterungen suchen, also denken Sie zunächst darüber nach, wie Sie die langweiligsten Küchenarbeiten lösen können. Und dann prüfen Sie, ob Sie auch Ihre Mitbewerber übertrumpfen können, indem Sie ein Produkt verkaufen, dem man einfach nicht widerstehen kann.

Mit etwas Glück können Sie ihre Top-Trendprodukte optimieren und perfektionieren und sie dann in Ihrem eigenen Geschäft verkaufen.

Was lässt sich gut verkaufen

Vergessen Sie nicht, dass es Küchen in allen Formen, Designs und Größen sowie Köche in allen Könnensstufen gibt. Die Produktmöglichkeiten sind buchstäblich endlos.

Sie können jederzeit einen kurzen Blick auf Google Trends werfen, um zu sehen, welche Nischen sich aufheizen.

Wir empfehlen, Trendprodukte zu verkaufen wie:

  • Teezubehör. Immer mehr Menschen verzichten auf Kaffee für hippe Optionen. Kennen Sie Matcha-Tee? Ein Matcha-Tee-Schneebesen, bekannt als Chasen, ist ein unersetzliches Werkzeug bei der Zubereitung dieses heißen Gebräus zu Hause, aber auch Matcha-Teepulver, Tassen und Geschirrtücher sind gute Produkte, die man verkaufen kann. Und vergessen Sie nicht das lateinamerikanische Mate-Getränk, das auch mit eigenem Zubehör geliefert wird – wir haben Ihnen gesagt, dass die beliebten Produktoptionen endlos sind.
  • Wiederverwendbare Taschen. In einer zunehmend klimabewussten Welt sind wiederverwendbare Taschen zu einer beliebten Produktkategorie in E-Commerce-Shops geworden. Konzentrieren Sie sich auf eine nachhaltige Lieferkette und schöne Designs, und Sie werden die Nische schnell dominieren.
  • Zero-Waste-Kurse. Viele Menschen möchten lernen, wie sie ihre Abfallmenge reduzieren können. Erstellen Sie einen Online-Kurs, verkaufen Sie ihn als digitales Produkt und tragen Sie Ihren Teil dazu bei, dem Planeten zu helfen

Marketing-Tipp. Schöne Fotos von Ihren Produkten zu machen ist beim Verkauf von Küchenutensilien von größter Bedeutung. Sie können die Bilder nicht nur verwenden, um Ihre Produkte in Ihrem Online-Shop, sondern auch in sozialen Medien optimal zu verkaufen. Sie können auch vom E-Mail-Marketing profitieren, indem Sie Newsletter über Küchentrends an Innenarchitekten, Dekorateure und neue Hausbesitzer senden.

16. Rezeptfreie Gesundheits- und Schönheitslösungen

Frau mit Kaugummi in den Zähnen, blauer Lippenstift

Wir leben länger als je zuvor und wollen, dass das auch so bleibt. Außerdem wollen wir gut aussehen und gleichzeitig unser langes Leben genießen.

Gesundheits- und Schönheitsprodukte, die uns helfen, uns besser zu fühlen, sind ständig gefragt, insbesondere solche, die helfen, einige kleinere Gesundheitsprobleme zu lindern.

Sie müssen nur sicherstellen, dass das Produkt, das Sie online verkaufen möchten, von seriösen Lieferanten stammt – damit Ihre eigenen Produkte tatsächlich die gesundheitlichen Vorteile liefern, die Ihre Google Shopping-Anzeigen versprechen. Sie müssen alle ihre nationalen Vorschriften befolgen, sowie diejenigen, die Ihrer Zielgruppe gegenüberstehen.

Wenn beispielsweise das von Ihnen verkaufte Trendprodukt aus China stammt, Sie es aber an umweltbewusste Kunden in Amerika verkaufen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass es keine giftigen oder verbotenen Inhaltsstoffe enthält.

Was lässt sich gut verkaufen

Sie fragen sich, welches Produkt Sie in Ihrer Beauty-Nische verkaufen sollen? Bauen Sie eine vertrauenswürdige Marke mit diesen besten Trendprodukten auf:

  • Lösungen gegen Schnarchen. Informieren Sie sich über die besten Heilmittel gegen Schnarchen, und Sie könnten überall Ehen retten. Es gibt viele Artikel auf dem Markt, von Schnarchstreifen bis hin zu Mundschienen, also viele Produkte zum Ausprobieren und Verkaufen im Jahr 2022.
  • Zahnaufhellungssets. Als Top-Produkt für eine Beauty-E-Commerce-Marke sind Zahnaufhellungssets einfach zu Hause zu verwenden. Alte Methoden sterben aus, während sich neue Trends durchsetzen. Achten Sie also auf Google Trends.
  • Augenbrauenrasierer. Dieser asiatische Trend ist endlich in der westlichen Welt angekommen. Augenbrauenrasierer helfen, Haare von Gesicht und Hals zu entfernen, ohne dass ein Kosmetikstudio aufgesucht werden muss. Und es tut viel weniger weh als eine Pinzette oder Wachsen – es ist fast das perfekte Produkt zum Verkaufen.

Marketing-Tipp. Solche gesundheitlichen Bedenken sind für die Betroffenen in der Regel peinlich. Sie sollten ihnen also keine „Wir haben Sie schnarchen gehört“-Nachrichten an ihre E-Mail-Adressen senden oder sie mit ähnlich taktlosen Facebook-Anzeigen ansprechen. Subtil ist der richtige Weg und wir empfehlen, organischen Traffic für Online-Unternehmen zu nutzen, die in Trendnischen wie dieser tätig sind. Sie müssen Content-Marketing-Strategien anwenden, um Ihren Online-Shop und Ihre Trendprodukte an die Spitze der Suchmaschinenergebnisse (und Google Shopping-Anzeigen) zu bringen. Lassen Sie sie zu Ihnen kommen.

17. Spielzeug (aber nicht für Kinder)

Sammlerfigur Toy Man

Wussten Sie, dass Spielzeug nicht mehr nur für Kinder ist?

Während die meisten Kinder zu einem glänzenden neuen Spielzeug nicht nein sagen, spielen viele Erwachsene immer noch gerne als Hobby.

Sammelspielzeuge für Popkultur-Klassiker und Kultnamen können Ihnen beispielsweise schnell helfen, in einem extremen Nischenmarkt an die Spitze aufzusteigen.

Aber es sind nicht nur Sammlerstücke.

Denken Sie an die verschiedenen Trendnischen, die derzeit unterversorgt sind, wie Spielzeug für Erwachsene mit Behinderungen oder Spielzeug für Menschen mit besonderen Interessen.

Die Spielwarenindustrie hat mehr zu bieten als Fidget Spinner – erinnert sich noch jemand daran?

Was lässt sich gut verkaufen?

Sie haben bereits ein Produkt zu verkaufen? Großartig.

Wenn nicht, könnte es sich lohnen, ein Trendprodukt zu verkaufen wie zum Beispiel:

  • Plüschtiere. Ob für Kleinkinder oder Erwachsene, mit Kuscheltieren kann man kaum etwas falsch machen. Außerdem sind sie auch sammelbar. Abhängig von Ihrer idealen Zielgruppe können Sie beispielsweise japanische Cartoon-Spielzeuge in Ihrem Online-Shop anbieten. Angry Shibas begann mit nur einer Handvoll süßer Kissen und ist seitdem enorm gewachsen.
  • Spielzeug für Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen. Einzigartige körperliche oder geistige Bedürfnisse werden in der Spielwarenindustrie selten berücksichtigt. Die Google Trends für dieses Produkt geben Ihnen Hinweise. Denken Sie an Stressabbau, das Erlernen motorischer Fähigkeiten, die Verbesserung der Kommunikation und die Perfektionierung von Lebenskompetenzen.
  • Spezialisiertes Spielzeug. Schon einmal von Architekturspielzeug gehört? Menschen mit Hobbys, die Obsessionen ähneln, werden viel Geld für den Kauf weiterer Produkte ausgeben und dies regelmäßig tun.

Marketing-Tipp. Spielzeuge bieten endlose Marketing-Möglichkeiten, besonders, Sie Sammlerstücke oder Spielzeuge, die auf Erwachsene ausgerichtet sind, verkaufen. Sie könnten Fangruppen über E-Mail-Kampagnen erreichen oder dafür bezahlen, dass Ihre Inhalte auf Nischen-Websites gehostet werden. Außerdem können Sie sie über bezahlte Anzeigen bei Google und in den sozialen Medien ansprechen.

18. Haarschmuck

Frau trägt eine bunte Perücke, Grün Blau Lila

Haarschmuck ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, mit dem E-Commerce-Verkauf zu beginnen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie das Suchvolumen verfolgen und beliebten Social-Media-Konten folgen.

Eine der besten Möglichkeiten, um anzufangen, besteht darin, Ihre Konkurrenten zu recherchieren und die schlechten Bewertungen auszugraben.

Während Sie nicht so viele neue Farben für Haarnadeln erfinden können, können Sie aus den Fehlern Ihrer Konkurrenten lernen.

Haarschmuck ist ein großartiges Produkt, das man verkaufen kann, weil es immer gefragt ist und es noch viele gute Nischen gibt.

Was lässt sich gut verkaufen

Wählen Sie aus diesen meistverkauften Produkten:

  • Perücken. Perücken sind nicht mehr nur zum Verkleiden da. Während verschiedene Stile von Neonperücken immer als Teil eines 80er Disco-Halloween-Kostüms funktionieren, sind Perücken aus Naturhaar bei Google Trends als Premiumprodukt in der Damenmode explodiert.
  • Ionische Haarbürsten. Diese Bürsten helfen, krause Mähnen zu bändigen und sind auf Instagram sehr beliebt geworden. Aus diesem Grund funktioniert eine solide Influencer- oder Video-Content-Marketing-Strategie so gut mit Trends, die in den sozialen Medien beginnen.
  • Schals. Ein Schal ist ebenso ein modisches Statement wie ein Kleidungsstück, das Ihren Hals warm hält. Schals, die als Haaraccessoires vermarktet werden, haben einen Anstieg des Suchvolumens erfahren und sind ein großartiges interkulturelles Produkt, das in jedem Modegeschäft zu finden ist.

Marketing-Tipp. Dies sind Artikel aus der Modebranche, über die wir sprechen, und es gibt keinen besseren Ort, um Ihre Waren zu bewerben, als soziale Netzwerke. Wie bereits erwähnt, vermarkten Sie sie mit Social Media Influencern an ein jüngeres Publikum potenzieller Käufer und Sie sehen viele Verkäufe. Die Durchführung einer Facebook-Werbekampagne hat in den letzten Jahren viele Erfolgsgeschichten in diesem Bereich hervorgebracht.

19.  Pflegeprodukte für Männer

Vier Männer sitzen auf einem Berg

Moderne Männer wachen auf und nehmen Self-Care-Trends an.

Online-Shops haben festgestellt, dass Männer nicht nur für die Körperpflege Geld ausgeben, wenn sie einen besonderen Anlass haben.

Tatsächlich erwartet die Branche jedes Jahr ein Marktwachstum in Milliardenhöhe, wobei der Marktwert auf über 70 Milliarden US-Dollar geschätzt wird.

Mit dem richtigen Marketingansatz könnten Sie auf einer der angesagtesten und gefragtesten Produktideen des Jahres sitzen.

Was lässt sich gut verkaufen

Haben Sie bereits trendige Beauty-Produkte für Männer zum Online-Verkauf?

Wenn nicht, lassen Sie sich von diesen Trendprodukten inspirieren, präsentieren Sie sie in Ihrem Shop und kommen Sie auf die Überholspur zum Erfolg:

  • Bartglätter. Ob Sie es glauben oder nicht, aber Bartglätter sind in letzter Zeit immer beliebter geworden. Da mehr Männer als je zuvor einen Schnurrbart oder einen Bart wachsen lassen, ist der Bedarf an verschiedenen Styling-Optionen jetzt eine große Sache.
  • Hautpflege für Männer. Männer haben begonnen, die Schönheit einer Reinigungsroutine zu verstehen, was bedeutet, dass eine neue Nachfrage nach Hautpflegeprodukten speziell für die Haut von Männern besteht.
  • Beauty-Sets für Herren. Gehen Sie auf ein bestimmtes Schönheitsproblem ein, mit dem Männer konfrontiert sind, zum Beispiel Akne oder trockene Kopfhaut. Stellen Sie Kits mit Produkten zusammen, die gut zusammenarbeiten und Ihre Kunden dazu bringen, wiederzukommen, indem Sie auch einige Produktproben einwerfen.

Marketing-Tipp. Die Entwicklung einer starken SEO-Marketingstrategie könnte Ihrem Online-Shop einen stetigen Fluss von monatlichen Besuchern bescheren, da die Körperpflege von Männern kein Trend ist, der wahrscheinlich so schnell aussterben wird. Verwenden Sie wie immer Influencer, Google-Anzeigen und erstellen Sie Videoinhalte, um Ihr Trendprodukt vor Ihre Zielgruppe zu bringen.

20. Shapewear

Frau lachend Plus Size Shapewear

Seien Sie die Antwort auf körperliche Unsicherheiten überall.

Shapewear erfreut sich seit der Übernahme des Internets durch die Kardashians stetig wachsender Beliebtheit. So können Sie Frauen auf der ganzen Welt mit hochwertiger Shapewear dabei helfen, ihre perfekten Körperziele zu erreichen.

Achten Sie auf Details: Spitzen- und Satin-Finish verleihen dem fertigen Produkt schöne feminine Akzente.

Überprüfen Sie die Größe, wenn Sie ausländische Hersteller verwenden. Abhängig von Ihrem Zielmarkt können sich die Körpertypen Ihres durchschnittlichen Käufers unterscheiden.

Was lässt sich gut verkaufen

Der Einstieg in Shapewear ist mit Produkten wie:

  • Bodys. Sie wurden entwickelt, um Sie an den richtigen Stellen zu unterstützen. Wenn Sie auf die Größe und attraktive Produktfotografie achten, können Sie Ihren Online-Shop differenzieren.
  • Shapewear mit hoher Taille. Bauchfett ist eines der häufigsten Probleme bei Menschen jeden Alters. Sie möchten jedoch nicht mit einem Produkt enden, das Ihre Käufer an Oma-Hosen erinnert.
  • Unterwäsche. Mit dem Aufkommen von Social Media strebt jeder nach den perfekten Urlaubsfotos. Anstatt Stunden mit Photoshop zu verbringen, hilft das Formen von Unterwäsche, alle Problemzonen zu kaschieren und jedes Outfit fabelhaft aussehen zu lassen.

Marketing-Tipp. Auch hier ist Social Media Ihr Freund, wenn Sie für den perfekten Look werben möchten, den Ihr Shapewear-Produkt den Menschen helfen kann. Sowohl Instagram als auch Facebook beherbergen Zielgruppen, die dieses Trendprodukt benötigen, sodass Sie sie gezielt mit bezahlten Anzeigen ansprechen oder einfach organisch eine Anhängerschaft aufbauen können, indem Sie wertvolle Inhalte wie Tutorial-Videos und Anleitungen veröffentlichen.

21. Uhren

Die guten alten Zeitmesser feiern ein Comeback.

Wie oft nehmen Sie Ihr Telefon, um die Uhrzeit zu überprüfen, nur um von einer Benachrichtigung abgelenkt zu werden? Inmitten der digitalen Entgiftung kehren auch Uhren zurück.

Während sich der Markt in Asien besonders großer Beliebtheit erfreut, haben sich sowohl budgetfreundliche als auch luxuriöse Optionen auch in der westlichen Welt bewährt.

Da das allgemeine Uhrendesign nicht zu viele Variablen hat, sollten Sie erwägen, ergänzende Dienstleistungen wie Reparaturen als Teil Ihres Gesamtservice anzubieten.

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, können Sie als Dropshipper starten und von dort aus Ihr Uhrenimperium aufbauen.

Was lässt sich gut verkaufen

Finden Sie Ihre einzigartige Marktposition mit Produkten wie:

  • Herrenuhren. Dies ist eines der wenigen Accessoires, die Männer wirklich zu schätzen wissen. Fügen Sie stilvolle Designs hinzu und passen Sie Ihren E-Commerce-Shop und Ihr Branding auf Ihren Zielmarkt an.
  • Smartwachtes. Sie können eine Smartwatch weiterverkaufen oder mit einem Private Label versehen, die alles beheben könnte, was bei den großen Marken nicht stimmt. Mit ein wenig Recherche können Sie eine budgetfreundlichere Version einer Apple Watch anbieten, die alle Kriterien erfüllt, jedoch zum halben Preis. Herausforderung angenommen.
  • Tracking-Uhren für Kinder. Mit der eigenen Uhr macht das Erlernen der Uhrzeit mehr Spaß. Für den Kindermarkt möchten Sie eine unkomplizierte und zugängliche Marke entwickeln und eine Auswahl an verschiedenen Designs zur Verfügung haben. Ein GPS-Tracker wird ein Alleinstellungsmerkmal sein, das Eltern ansprechen wird.

Marketing-Tipp. Wenn Sie auf eine bestimmte Nische abzielen, z. B. auf körperlich aktive Städter, zielen Sie mit Google-Anzeigen auf sie zu einem Zeitpunkt ab, zu dem sie kaufbereit sind. Sie wissen, dass Geschäftsleute unterschiedliche Qualitäten einer Uhr im Vergleich zu Bauarbeitern schätzen, also stellen Sie sicher, dass Ihre Produktspezifikationen Ihre Marketingstrategie bestimmen.

22. Schuhe

Roter Sneaker in Luft geworfen

Ein gutes Paar Schuhe gilt als Investition. Es ist auch ein Trendprodukt.

Die Eröffnung eines E-Commerce-Shops für eine bestimmte Schuhnische könnte eines der besten Dinge sein, die Sie tun.

Da jeder hin und wieder ein Paar Schuhe braucht, hat der Markt eine stetige Nachfrage. Das ist fantastisch für alle, die verschiedene Produktideen ausprobieren und sich von Zeit zu Zeit neu erfinden möchten.

Wir empfehlen, sich von der Massenproduktion abzuwenden und einen handwerklichen oder handgemachten Ansatz für Ihr Branding zu wählen, wird Sie von den anderen abheben.

Was lässt sich gut verkaufen

Mit diesen Trend-Produktideen kommen Sie weit:

  • Mesh-Schuhe. Ursprünglich ein Fitness-Trend, sind Mesh-Schuhe auch im Alltag atmungsaktiv und bequem. Mit schlichten Designs können sie leicht einen lässigen und dennoch professionellen Look erzielen.
  • Herrenschuhe. Da Schuhmacher aus den Hauptstraßen verschwinden, ist das Angebot von handgefertigten Lederschuhen für Herren in aller Munde. Stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihre Zielgruppe verstehen und ihr Produkte anbieten, an denen sie interessiert ist. Es wäre perfekt, Männer anzusprechen, die das Schuhkaufen hassen – ihre Partner werden Sie dafür lieben.
  • Fitnessschuhe. Fangen Sie klein an und spezialisieren Sie sich auf eine bestimmte Sportart oder Fitnessart. Machen Sie Ihre Marke zur Lieblingsmarke, wenn es um diesen Sport geht, und Sie werden für alle, die sie spielen, an erster Stelle stehen.

Marketing-Tipp. Schuhe sind ein ziemlich gesättigter Markt, aber Sie können sich durch eine solide Content-Marketing-Strategie abheben. Positionieren Sie sich als Experte, verleihen Sie Ihren Inhalten Persönlichkeit (z. B. erzählen Sie ihnen von Ihrer eigenen Marathonreise) und steigern Sie die Google-Rankings

Brauchen Sie Hilfe beim Erstellen Ihrer Website?

Laden Sie unseren unverzichtbaren Leitfaden herunter, um eine moderne, professionelle Website mit Zyro zu erstellen.

Ich stimme zu, Marketingmitteilungen von Zyro zu erhalten. Jederzeit widerrufbar.

Geschrieben von

Autor Avatar

Marina

Marina ist ein leidenschaftliche Digital Marketing- und E-Commerce-Liebhaberin. Ihr großes Anliegen ist es, kleinen Unternehmen dabei zu helfen, eine Online-Präsenz aufzubauen, zu wachsen und Erfolg zu haben. Zudem informiert sie ihre Leser über die neuesten Tools und Trends und gibt wertvolle Tipps. Ihre Freizeit verbringt sie gerne Zeit auf ihrem Fahrrad in der Natur.

Treten Sie der Unterhaltung bei

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.

Speichern Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in diesem Browser.

Brauchen Sie Hilfe beim Erstellen Ihrer Website?

Laden Sie unseren unverzichtbaren Leitfaden herunter, um eine moderne, professionelle Website mit Zyro zu erstellen.

Ich stimme zu, Marketingmitteilungen von Zyro zu erhalten. Jederzeit widerrufbar.