Sonderangebot - Sparen Sie bis zu 69 %

02

:

Tage

04

:

Stunden

59

:

Minuten

14

Sekunden

Zyro Blog

Alle Themen
Design Tipps Die Inspiration E-Commerce Blog Geschäftsideen Kleinunternehmer Tipps Marketing Tipps Wesentliche

Verkaufen über Instagram leicht gemacht in 10 einfachen Schritten

Verkaufen Instagram Zyro eCommerce Hero Blog

Verkaufen über Instagram ist eine wirkungsvolle eCommerce-Strategie.

Immer mehr Verkäufer erkennen den Wert einer etablierten Instagram-Präsenz, aber auch zunehmend mehr Kunden interagieren über die Plattform mit Marken. Instagram ist zu einem Hort von Werbung und Verkäufen geworden. 

Auch Sie können Ihren Instagram-Feed monetarisieren und Produkte direkt über Ihr Profil verkaufen. Nach dem schnellen Setup haben Sie ein florierendes eCommerce Business, das das Verkaufen Social Media Kanälen voll ausnutzt. 

Ob Sie Instagram als Teil einer übergeordneten eCommerce-Strategie oder als Hauptgeschäft betreiben wollen; wir haben nützliche Tipps, wie Sie verkaufen über Instagram anfangen können. 

1. Instagram Business Profil erstellen

Asos Verkaufen über Instagram

Aller Wahrscheinlichkeit nach besitzen Sie bereits einen Instagram-Account. Wenn Ihnen das Verkaufen auf dieser Plattform wirklich am Herzen liegt, brauchen Sie allerdings einen Instagram Business Account. a good chance you already have a personal Instagram account. If you are serious about selling on the platform, you’re going to need to get an Instagram Business account.

Das sind besondere Accounts, die Ihnen Zugang zu Funktionen bieten, die für normale User nicht zugänglich sind, aber sehr wichtig sind, wenn Sie ein erfolgreiches Geschäft betreiben wollen. are special accounts that give you access to features not available to regular users, but which are essential if you want to run a successful business.

Diese Funktionen sind unter anderem:

  • Instagram Shopping. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Produkteinträge zu erstellen, Produkte in Ihrem Feed oder Ihrer Storie zu markieren und Besucher auf Ihre Website weiterzuleiten, um zu verkaufen. 
  • Instagram Werbung. Auf Instagram wird tonnenweise Werbung geschalten. Erstellen auch Sie fesselnde Werbung, erreichen Sie ein großes Publikum und sammeln Sie Einsichten in die Leistung Ihrer Marketing-Kampagnen.
  • Instagram Insights. Sammlen Sie die Daten Ihrer Kunden. Finden Sie heraus, wie viele Menschen Ihren Post gesehen haben, wie erfolgreich ein Post war, wer Ihre Zielgruppe ist und wie viele neue Follower Sie dazugewinnen.
  • Action-Schaltflächen. Wenn Sie diese Schaltflächen auf Ihrem Profil hinzufügen, erlauben Sie es Ihren Kunden, Aktionen auszuführen, wie Ihr Geschäft anzurufen oder Reservierungen direkt über Ihr Profil zu tätigen. 
  • Infos zu Ort und Bürozeiten. Verschwenden Sie den Platz in Ihrer Bio nicht für unnötige Geschäftsinformationen. Nutzen Sie diesen besonders designten Platz lieber, um Kunden zu erzählen, wann und wo sie Sie finden und erreichen können.

Sie können entweder ein neues Profil als Business Profil erstellen oder ein bereits existierendes in ein solches umwandeln in den Einstellungen

2. Gestalten Sie Ihr Profil interessant und leicht zu finden

Oreo Verkaufen über Instagram

Sobald sich Verkäufer damit auseinandersetzen, wie man Verkaufen auf Instagram überhaupt funktioniert, ist ein oft vernachlässigter Faktor oft die Findbarkeit und Attraktivität Ihres Profiles.  

Attraktiv und ansprechend

Genauso wie Sie sich den perfekten Namen für Ihren Account sichern sollten (er sollte einzigartig, identisch oder nahe an Ihrem Markennamen, kurz und leicht zu merken sein), sollten Sie auch sicherstellen, dass Ihr Profil professionell und ansprechend rüberkommt. 

Ihre Anpassungsoptionen sind etwas eingeschränkter als auf Ihrer eigenen Website, Sie können aber einiges tun, um sie dennoch zu personalisieren:

 

  • Benutzen Sie ein auffälliges Profilbild. Entweder das Logo Ihrer Marke oder etwas, das in Ihrer jeweiligen Nische gut funktioniert. 
  • Schreiben Sie eine ansprechende, informative und interessante Beschreibung. Nutzen Sie die kleine Bio-Section, um Ihre Message zu kommunizieren und Besucher einzuladen. 
  • Schließen Sie so viel hilfreiche Informationen ein wie irgend möglich. Einschließlich Bürozeiten, Ihren Ort und Möglichkeiten für Ihre Kunden, Sie direkt zu kontaktieren.
  • Achten Sie auf ein konsistentes Äußeres. Sehen Sie Ihre Blog-Posts als etwas Holistisches. Versuchen Sie, sie konsistent und attraktiv zu gestalten.

Man muss Sie finden (können)

Ein toller, komplett kostenloser Weg, um neue Kunden zu erreichen, ist zu lernen, wie man Hashtags korrekt einsetzt. Sie mögen vielleicht denken, mehr hilft mehr, und überladen Ihren Post mit Hashtags; Das kann dazu führen, dass es zu sehr nach Spam aussieht und potenzielle Kunden eher abschreckt.

Um richtig gefunden zu werden, behalten Sie diese goldenen Hashtag-Regeln im Hinterkopf:

  • Weniger stark bediente und gesuchte Hashtags sind effizienter und sehen professioneller aus als viele generische, allgemeine. 
  • Die Hashtags, die Sie benutzen, sollten relevant sein für den Content, den Sie teilen, und nicht nur für Ihre Marke oder Ihre Zielgruppe.
  • Selbstverständlich müssen Ihre Hashtags vor allem für letztere natürlich besonders relevant sein. Finden Sie Wörter und Ausdrücke, die Ihre Zielgruppe benutzt. 
  • Finden Sie Hashtags, die nicht zu universell sind. Andernfalls riskieren Sie, dass Ihr Content untergeht. 

3. Instagram-Feed erstellen, der Verkäufe einbringt

Berliner Taschen Produkte

Ihre Produkte in Ihrem Instagram-Feed zu teilen, ist ein toller Weg, um potenziellen Kunden zu zeigen, wie sie aussehen und funktionieren. Findige Verkäufer wissen allerdings, dass es manchmal noch besser sein kann, Shopping Posts zu teilen. your products in your content on your Instagram feed is a great way of showing potential customers what they look like and how they work. However, savvy retailers know that it’s even more effective to feature shopping posts.

Ihre Produkte direkt in Ihrem Instagram Post zu markieren, gibt Ihnen nicht nur die Möglichkeit Kosten und Produktspezifikationen anzuzeigen, sondern auch die Chance, Besucher auf Ihren Online-Store zu lenken, wo Sie dann den Verkauf an Land ziehen. your products directly in Instagram posts not only gives you the opportunity to display costs and product specifications, but it’s also a chance to link visitors to your online store where you can make a sale.

Normale Instagram Posts erlauben es Ihnen nicht, externe Links zu platzieren. Genau darum sind Shopping-Posts so ein großer Vorteil für Unternehmen. 

Präsentieren Sie Ihre Produkte in einem ansprechenden Ambiente, stellen Sie alle Informationen zu Verfügung, die die Kunden brauchen und markieren Sie Shopping-Posts mit relevanten Hashtags, sodass sie leicht zu finden sind.

4. Posten Sie nur professionell aussehende Bilder

Roh-Minerale Instagram Fotos

Instagram ist im Grunde eine visuelle Plattform, ergo stechen Ihre Produkte nur heraus, wenn Sie sicherstellen, dass sie in den Fotos, die Sie hochladen, so gut wie möglich aussehen.

Gutes Foto-Equipment und Bearbeitungsprogramme sind mittlerweile sehr verbreitet und einfach zu bekommen. Es gibt also keine Ausreden mehr für Unternehmen (jegwelcher Größe), unscharfe Bilder in Ihrem Instagram Shop zu veröffentlichen.  

Selbst wenn Sie kein professioneller Fotograph sind, müssen Sie sich immer noch anstrengen. 

Wir haben einen ganzen Artikel darüber geschrieben, wie man professionell aussehende Produktfotos macht, aber als kurze Zusammenfassung haben wir hier die einzelnen Punkte noch einmal hier aufgelistet: 

  • Bedenken Sie Ihre Markenidentität. Das wichtigste ist, dass die Fotos zu Ihrer Marke passen. Seien Sie sich dem allgemeinen Look & Feel Ihrer Marke bewusst, und halten Sie diese Linie bei all Ihren Produkbildern. 
  • Planen Sie alles im Voraus. Wissen Sie, was Sie für Equipment brauchen, wo Sie fotografieren werden, welche Lichtverhältnisse Sie benutzen und wie Sie die Fotos danach bearbeiten werden. 
  • Wählen Sie den richtigen Hintergrund und ein passendes Framing. Ihre Komposition ist der Schlüssel zu guten Produktfotos. Ein weißer Hintergrund ist nicht immer die beste Option.
  • Scheuen Sie sich nicht vor Requisiten. Auch wenn Ihre Produkte immer im Mittelpunkt steheen sollten, ist es okay gewisse Requisiten zu verwenden, um Ihren Produkten etwas Kontext zu verleihen und sie dadurch ansprechender zu gestalten. 
  • Nicht vergessen: Belichtung ist das A und O. Der Stil und Winkel der Belichtung bestimmt den “Ton” und die Stimmung Ihrer Bilder. Denken Sie gut darüber nach, was Ihre Lichtwahl über Sie und Ihre Produkte aussagt. 
  • Lernen Sie Bildbearbeitung (oder beauftragen Sie einen Profi). Fotos retouchieren und bearbeiten ist Standard. Es gibt viele anfängerfreundliche, kostenlose Bearbeitungsprogramme, aber zur Not können Sie auch immer noch jemanden engagieren, der Ihnen hilft.
  • Seien Sie konsistent. Wie auch immer Sie sich bisher entschieden haben Ihre Fotos zu machen: Bleiben Sie dabei. Ihre Bilder sollten einen gleichmäßigen und konsistenten Stil haben, den Sie stets beibehalten.

5.  Wählen Sie Ihren geschriebenen Content weise

Nike Instagram Post

Okay, Bilder sind also wichtig beim Instagram Shopping. Wer hätte das gedacht. Sie sollten den geschriebenen Content darüber allerdings nicht vernachlässigen, wenn Sie wollen, dass Ihr Marketing auf dieser Plattform Früchte trägt. 

Es stimmt zwar, dass die meisten Nutzer nur durch die Bilder scrollen, und wenn sie etwas gefunden haben, was ihre Aufmerksamkeit gewinnt, lesen Sie auch den Text, um mehr über das Produkt herauszufinden, das Sie anbieten. Genau das ist ihre Gelegenheit, Käufer beim Instagram Shopping abzugreifen.

Für einen ansprechenden Text, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Planen und entwerfen. Content ist wichtig, denken Sie also vorsichtig darüber nach, was Sie sagen und was das vielleicht für eine Wirkung auf den Leser hat. Schreiben Sie verschiedene Versionen und suchen Sie sich dann die beste aus.  
  • Das Wichtigste immer am Anfang. Sie haben die Aufmerksamkeit Ihrer Leser vielleicht nur ein paar Sekunden. Daher ist es umso wichtiger, die wichtigsten Informationen und die Schlüsselbegriffe an den Anfang des Textes zu packen.  
  • Vorsicht mit den Hashtags. Verwenden Sie nicht mehr als 4 bis 5 hoch fokussierte und sorgfältig ausgewählte Hashtags. Sie müssen Ihrem Content und Ihrer Marke entsprechen. 
  • Seien Sie effizient. Sagen Sie nicht in 10 Worten, was Sie auch mit 3 sagen könnten. Kurz und knackig ist das Stichwort, das Ihnen helfen wird, das beste aus der kurzen Aufmerksamkeitsspanne Ihrer Leser zu machen.
  • Sprechen Sie mit einer Stimme. Genau wie bei den Bildern, sollte auch beim Text ein gleichmäßiges, konsistenes Feeling herrschen. Finden Sie die Stimme Ihrer Marke und bleiben Sie wenn möglich dabei. 
  • Call-to-Action. Das Ziel Ihres Textes sollte sein, die Nutzer zu Aktionen zu verleiten. Ob Sie ein Produkt verkaufen über Instagram oder lediglich auf Likes aus sind; seien Sie klar und deutlich, und laden Sie zum Handeln ein.

6. Schalten Sie effektive Werbung

Instagram Story Werbung

Aufmerksamkeit durch Hashtags und Shopping-Posts organisch zu generieren, stößt im hyper-kompetitiven Instagram-Umfeld irgendwann an seine Grenzen. Wenn Sie wollen, dass die richtigen Kunden Sie finden, sollten Sie vielleicht über bezahlte Werbung auf der Plattform nachdenken. 

Bei Instagram kann man Werbung auf verschiedene Arten anzeigen lassen, wie zum Beispiel: 

  • Fotowerbung
  • Videowerbung
  • Karusell-Anzeigen
  • In der Story
  • Sammelwerbung
  • Im Feed

Mit Ihrem Zugang zu Instagram Ads sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Content auch für Ihre Zielgruppe ansprechend ist, sowie die hilfreichen Marketing Möglichkeiten nutzen, damit es die richtigen Leute sehen.

Die Reichweite Ihrer Anzeigen wird von Ihren Zielgruppen und Ihrem Budget abhängen. 

Ein guter Tipp für Anfänger ist das Bewerben eines Ihrer Posts, von dem Sie gemerkt haben, dass er viel Aufmerksamkeit erhält. Dadurch wird der Inhalt schlicht und ergreifend Leuten angezeigt, die Ihnen nicht folgen.

7. Erstellen Sie Sonderangebote und Rabattaktionen

Bezahlte Werbung auf Instagram ist ein probates Mittel, um Ihre Reichweite zu erhöhen und einen neuen Kundenstamm zu akquirieren. Allerdings ist das nicht der einzige Ansatz zur Werbung bei Instagram Shopping.

Denken Sie darüber nach, Ihre eigenen Marketing-Möglichkeiten zu entwickeln, damit Sie sich nicht auf das Werbe-Netzwerk von Instagram verlassen müssen.  

Hier sind zwei der wohl effektivsten Wege, wie Sie das erreichen können: 

Kooperation mit Influencern

Influencer Post auf Instagram

Eigene Follower zu sammeln, kann ein sehr aufwändiger und nervenzehrender Prozess bei Instagram sein. Influencer Marketing erlaubt Ihnen, im Windschatten von anderen, beliebten Accounts zu fahren, um Ihre Produkte und Ihre Message vor ein breiteres Publikum zu tragen. 

Influencer Marketing ist nicht nur ein Instagram Shopping Kampfbegriff. Es ist mehr als effektiv, wenn Sie: 

  • Ihre Produkte einem größeren Publikum zeigen wollen
  • Effektiv mit existierenden Kunden kommunizieren
  • Neue Kunden akquirieren wollen. 

Influencer sind wie bezahlte Cheerleader für Ihre Marke. Sie geben Ihrem Produkt ein Gesicht und nutzen das Vertrauen ihrer Follower, um Ihre Produkte  zu verkaufen. 

Die Art von Content, die ein Influenzer für Sie generiert, dessen Reichweite und wie viel Sie dafür zahlen müssen, hängt meistens von der Followerzahl ab. 

Unabhängig davon, sollten Sie sicherstellen, dass die Influenzer mit denen Sie arbeiten:

  • Markenrelevanz aufweisen. Wenn Sie Schönheitsprodukte verkaufen, sollten Sie mit Influencern kooperieren, die häufig Reviews oder Werbung für solche Produkte machen. 
  • Ein ähnliches Publikum wie Sie haben. Es ist nutzlos, Werbung bei der falschen Zielgruppe zu machen, Influencer hin oder her. Verstehen Sie unbedingt erst die Zielgruppe des Influencers und fragen Sie sich, ob Sie zu Ihrer passt. 
  • Ähnliche Keywords wie Ihre Marke oder Ihr Publikum verwenden. Stellen Sie sicher, dass die Hashtags und Keywords des Influencers denen Ihrer Marke ähneln. 

Obwohl es sicher einer der beliebtesten Pools für Influencer Marketing ist, ist Verkaufen über Instagram noch lange nicht der einzige Weg wie Sie Ihrer Marke online mehr Gehör verschaffen können. 

Anzeigen schalten

Mit einem Instagram Business Account können Sie Ihre Produkte und Ihre Marke mittels beworbener Fotos, Posts, Fozoanzeigen, Videoanzeigen, Werbung im Feed oder weiterer Optionen bewerben. 

Mit diesen Marketing-Optionen innerhalb von Instagram können Sie ganz genau Ihre bevorzugte Zielgruppe ansprechen, sowie Einsichten über die Leistung Ihrer Werbung gewinnen. 

Ein Hauch von Dringlichkeit oder Exklusivität ist eine der ältesten Marketing-Tricks der Welt, findet aber durchaus auch beim Instagram Shopping Anwendung.

Ein einfacher und schneller Trick, um Sonderaktionen über Ihren Instagram-Account zu schalten:

  • Rabattcodes
  • Gewinnspiele
  • Zugang zu unveröffentlichten Produkten
  • Geschenke
  • Zeitlich begrenzte Angebote

Sie können Informationen über Ihre Aktion im Text Ihres Posts geben, in der Story, in einem Video oder auch in Ihrer Bio.

8. Verbinden Sie Ihren Instagram-Account mit einer Reichweite-starken Website

Verkaufen über Instagram - Sugaro Store Vorlage

Streng genommen brauchen Sie keine Website um auf Instagram zu verkaufen.  

Alles, was Sie brauchen, zum Verkaufen über Instagram ist eine Facebook Business Seite, ein Instagram Business Profil und, dass Sie hauptsächlich physische Waren verkaufen.

Trotzdem gibt es einige Vorteile, die eine Website zur Unterstützung Ihres Instagram Shopping Profils beitragen kann: 

  • Glaubwürdigkeit der Marke. Ihre Website ist sowas wie das Online-Vorzeigeobjekt. Eine einzigartige und wiedererkennbare URL, genau wie ein unverwechselbares Markenimage schafft mehr Glaubwürdigkeit bei den Kunden. 
  • Doppelt genäht hält besser. Sagen wir, Instagram schmieren morgen alle Server ab, was dann? Wenn Sie Ihre Strategie diversifiziert haben, werden Sie das locker überstehen. Wenn nicht, schmiert Ihr Business gleich mit ab. 
  • Inventar und Bestellungen synchronisieren. Wenn Sie auf mehreren Plattformen verkaufen, fungiert Ihre Website – vor allem bei einer eCommerce Plattform wie Zyro – als eine Art Zentrale.
  • Kontrolle der Kundenerfahrung. Auf Instagram sind Ihre Möglichkeiten zur Personalisierung sehr limitiert. Auf Ihrer eigenen Website jedoch haben Sie die volle Kontrolle über die Reise des Kunden. Personalisierung ist ausgezeichnet für die Verkaufszahlen.
  • Tiefere Einsichten in die Nutzer. Instagram Business bietet gute Einsichten in die Leistung verschiedener Posts oder der Zielgruppen. Mit Ihrer eigenen Website können Sie allerdings noch reichhaltigere Nutzerdaten sammeln und analysieren.

Mit Plattformen wie Zyro können Sie eine Website gestalten oder einen Online-Store eröffnen innerhalb von ein paar Minuten, und das alles für einen lächerlich geringen Betrag im Monat. Unabhängig davon, dass, wenn es darum geht, eine exzellente Website zu veröffentlichen, Geld eh nur eine sekundäre Rolle spielen sollte.  

9. Keine Sorge, wenn die Follower auf sich warten lassen

Instagram Profil auf Smartphone

Sie müssen nicht mindestens so und so viele Follower haben, wenn Sie einen Instagram Shop einrichten und verkaufen wollen. Legen Sie ein Business Profil an, fügen Sie Produkte hinzu und schalten Sie Werbung, und das alles ohne einen einzigen Follower! 

Trotzdem ist es natürlich ratsam, seine Followerzahl zu erhöhen, nachdem es durchaus nützlich ist, mehr Follower zu haben:

  • Größere organische Reichweite. Ihre Produkte erhalten mehr Aufmerksamkeit, Likes und Shares ohne deren Reichweite künstlich mit Werbung erhöhen zu müssen. Im Endeffekt kommt Sie das günstiger..
  • Follower verleihen Ihrer Marke ein gewisses Ansehen. Wenn potenzielle Kunden sehen, dass Ihre Marke sehr beliebt ist und viele Follower haben, ist es auch wahrscheinlicher, dass sie bei Ihnen einkaufen werden.
  • Interaktion mit dem Kunden. Eine größere Followerzahl macht auch die Interaktion mit dem Kunden leichter. Machen Sie Ihnen durch Posts oder Videos Lust auf Kaufen.

10. Optimieren, optimieren, optimieren. 

Optimierungs-Grafik auf Laptop

Wenn Sie Ihren Instagram Shop einrichten und Ihre eCommerce Mission starten, haben Sie keine Zeit, sich auf Ihrem Erfolg auszuruhen. Instagram ist eine der beliebtesten Social Media Plattformen überhaupt, und andere Unternehmer kreisen wie die Geier über demselben Zielpublikum wie Sie! Machen Sie sich nichts vor, beim Instagram Shopping heißt es oft “Fressen, oder gefressen werden”.

Egal wie gut die Leistung Ihrer Posts, Anzeigen oder anderen Marketing-Ambitionen ist, es gibt immer noch Raum für Verbesserung. 

Nutzen Sie Instagram Insights und andere Analyse-Tools, die Ihnen zur Verfügung stehen, um zu sehen was funktioniert, wer Ihre Zielgruppe ist und was Sie tun können, um diese am besten anzusprechen.

Kopieren Sie erfolgreiche Strategien und orientieren Sie Ihren zukünftigen Content daran, beziehungsweise stellen Sie alles Ineffektive ein.

Instagram Shopping mit Zyro

Zyro Werbung

Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Zyro Website zu kreieren, um auf Instagram zu verkaufen, bietet Ihnen dies zahlreiche Vorteile.

Markenimage

Eine Website kann als Zentrale für die Online-Aktivitäten eines Unternehmens dienen. Obwohl Instagram-Nutzer meist nur mit Ihrem Instagram Business Profil interagieren werden, bietet Ihnen eine extra Website ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit.

Verkaufen über Instagram

Zyro eCommerce bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um mit Instagram Shopping Geld zu machen. Sie können Ihre Produkte direkt in Ihren Posts verlinken und Nutzer dazu einladen, Ihre Produkt-Homepage auf Ihrer Website zu besuchen.

Instagram Shopping und Werbung

Ihr eCommerce Paket von Zyro bietet Ihnen außerdem leistungsstarke Integrationen, die es Ihnen leicht machen, Werbung über Instagram oder andere Kanäle zu schalten. Erstellen Sie Anzeigen, erreichen Sie das richtige Publikum und schneidern Sie Ihre Kommunikation speziell auf dessen Bedürfnisse zu.

Verkaufen auf anderen Plattformen

Abgesehen von der Kontrolle über Ihre Verkaufsaktivitäten auf Instagram, bietet Ihnen Ihre Zyro eCommerce Website auch auf anderen Plattformen, wie Facebook and Amazon zu verkaufen. Erhöhen Sie Ihre Reichweite, finden Sie neue Kunden und maximieren Sie Ihren Umsatz. 

Alles zentral verwalten

Auf mehreren Plattformen zu verkaufen kann schwer und unübersichtlich sein. Mit Zyro wird Ihr Inventar auf allen Plattformen synchronisiert, und sämtliche Bestellungen, Versand und Kundenkommunikation wird von einem zentralen Dashboard aus geregelt.

Immer mobil sein

Gefällt Ihnen das Verkaufen über Instagram so gut, weil Sie es so entspannt unterwegs erledigen können? Dann werden Sie das iOS und Android Interface Ihres Zyro eCommerce Plans lieben! Verwalten Sie alles, was mit Ihrem Store zu tun hat von Ihrem Smartphone aus. 

Geschrieben von

Autor Avatar

Marina

Marina ist ein leidenschaftliche Digital Marketing- und E-Commerce-Liebhaberin. Ihr großes Anliegen ist es, kleinen Unternehmen dabei zu helfen, eine Online-Präsenz aufzubauen, zu wachsen und Erfolg zu haben. Zudem informiert sie ihre Leser über die neuesten Tools und Trends und gibt wertvolle Tipps. Ihre Freizeit verbringt sie gerne Zeit auf ihrem Fahrrad in der Natur.

Treten Sie der Unterhaltung bei

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.