Sonderangebot - Sparen Sie bis zu 87 %

+ KOSTENLOSE Domain für 1 Jahr

Endet in:

00 :

08 :

22 :

52

Zyro Blog

Alle Themen
Design Tipps Die Inspiration E-Commerce Blog Geschäftsideen Kleinunternehmer Tipps Marketing Tipps Wesentliche

Was sollten Sie auf Instagram posten? 25 kreative Ideen, um das Engagement zu steigern

was auf Instagram posten Featured Bild

Keine Idee was Sie auf Instagram posten sollen?

Wenn Sie einen Business-Account betreiben, kann es ermüdend werden, sich neue Social-Media-Inhalte auszudenken. Aber wir können dabei helfen.

Wenn Sie wissen möchten, was Sie auf Instagram posten müssen, um maximales Engagement zu erzielen, lesen Sie weiter für 25 der coolsten Inhaltsideen.

Geben Sie Ihrem Publikum viele Gründe, Ihre Beiträge zu liken, markieren Sie ihre Freunde und helfen Sie Ihnen, Ihre Marke aufzubauen und online Geld zu verdienen.

Die 8 Instagram-Formate, die Sie kennen müssen

Bevor Sie herausfinden, was Sie auf Instagram posten sollten, gehen wir die verschiedenen Beitragsarten durch, die diese Social-Media-Plattform beherbergt:

  • Instagram-Feed – Die Startseite der App ist das erste, was die Leute sehen, wenn sie sich anmelden. Hier werden alle Ihre neuesten Fotos und Videos sowie vorgeschlagene Inhalte angezeigt.
  • Stories – Instagram Stories verschwinden 24 Stunden nach ihrer Veröffentlichung ganz oben im Feed. Sie haben jede Menge Einsatzmöglichkeiten – wir zeigen Ihnen, was die Leute am meisten lieben.
  • Highlights – lassen Sie andere wissen, worum es bei Ihrer Marke geht. Mit Instagram Highlights können Sie frühere Stories in nützliche Kategorien oben auf Ihrer Seite einteilen.
  • IGTV – Es gibt sogar einen TV-Kanal für Ihre langen Instagram-Inhalte. Mit IGTV können Benutzer Videos posten, die andere entdecken können.
  • Reels – Wenn kurze Inhalte ansprechender sind, ermöglichen Instagram Reels den Benutzern, ihre unbeschwertere Seite in Videoclips zu zeigen, die 30 Sekunden oder weniger dauern.
  • Guides – Die neueste Art, auf Instagram zu posten, Guides ermöglichen es Geschäftsanwendern, Tipps und Empfehlungen in einem scrollbaren Format zu teilen.
  • Instagram Live – für jeden zugänglich, ist Instagram Live eine erstaunliche Möglichkeit für Marken, mit Followern mit aktuellen Inhalten in Kontakt zu treten.
  • Instagram Shop – Die Shop-Funktion ist perfekt für kleine Unternehmen und bietet kuratierte Empfehlungen der Redaktion, Sammlungen und die Möglichkeit, in der App einzukaufen.

25 Inhalt-Ideen für Ihr Geschäftskonto

Okay, lassen Sie uns Ihnen zeigen, was Sie auf Instagram posten sollten, um Ihre Follower begeistern und Ihre Zielgruppe locken zu können.

1. Stellen Sie einen Instagram-Guide zusammen

Dieses glänzende neue Inhaltsformat von Instagram ist eine großartige Möglichkeit, Benutzern Ihre Styling-Tipps und Lieblingskollektionen zu zeigen.

Mit Instagram Guides können Sie Ideen und Fotos im Stil von Artikeln posten. Es ist, als hätten Sie Mini-Magazine, die Ihrer Marke gewidmet sind.

Wir finden es toll, wie die Modemarke Everlane auf ihrer Instagram-Seite einen Styleguide erstellt hat. H&M hat das Format genutzt, um einen früheren Beitrag zu DIY-Tipps hervorzuheben.

Jeder kann Guides verwenden, um seine Instagram-Inhalte zu diversifizieren. Probieren Sie es aus, indem Sie Fotos aus Ihrem Feed in einem neuen Kontext veröffentlichen.

Instagram Guide Beispiel

2. Filmen Sie ein einminütiges Tutorial und posten Sie es im Feed

Viele Menschen nutzen soziale Medien, um herauszufinden, wie sie Dinge erstellen, verwenden oder anpassen können. Instagram-Tutorials werden für Ihre Follower sowohl hilfreich als auch fesselnd sein.

Seien wir ehrlich, auch wenn wir kein Make-up tragen, ist es faszinierend, sich ein Tutorial zum Auftragen anzusehen. Das weiß Huda Beauty nur zu gut.

Die Kosmetikmarke postet oft einminütige Videos in ihrem Instagram-Feed. Auf diese Weise wissen die Kunden genau, was sie mit den Produkten tun sollen, die sie kaufen.

Außerdem sind Tutorials der Schlüssel zur Inspiration. Stellen Sie sicher, dass Sie qualitativ hochwertige Videos produzieren und listen Sie in der Bildunterschrift auf, was Sie verwendet haben.

Instagram Tutorial Beispiel

3. Posten Sie ein lehrreiches Karussell

Wenn Sie mehrere Fotos oder Videos auf einmal veröffentlichen möchten, sind Instagram Carousels genau das Richtige für Sie. Dieser Inhalt wird in Ihrem Hauptraster angezeigt und funktioniert für jedes Unternehmen.

Die Verwendung von Karussells ist eine coole Möglichkeit, neue Produkte zu veröffentlichen, aber Sie können auch Zitate, Videos und Tutorials in diesem Format teilen.

Die Branding-Agentur Edge of Seventeen spricht ihr Publikum mit Anleitungen und Bildungsbeiträgen mit Karussells an.

Da sie in Ihrem Hauptraster zu finden sind, können Sie Karussells in Ihren Inhaltskalender einbeziehen, damit sich Ihre Follower jede Woche auf ein neues freuen können.

Karussell Beispiel

4. Teilen Sie Inhalte hinter den Kulissen 

Die Leute lieben es, hinter die Kulissen ihrer Lieblingsmarken zu blicken, und Social Media hat dies in großem Umfang ermöglicht. Nehmen Sie es an und machen Sie Inhalte hinter den Kulissen zu einem Teil Ihres Instagram.

Sie können Fotos in Ihrem Feed posten oder Videos auf Stories oder Reels teilen, wenn Sie die Ästhetik Ihres Instagram-Kontos nicht ruinieren möchten.

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen ist eine großartige Möglichkeit für Online-Shops, zu zeigen, wie Produkte hergestellt werden.

Aber die Leute wollen auch sehen, wie Ideen entstehen. Dieses Format eignet sich auch gut für Agenturen und Kreativunternehmen.

Instagram hinter den Kulissen Beispiel

5. Posten Sie lustige Instagram Reels

Apropos Reels, lassen Sie uns einen Blick auf die beliebteste neue Art des Teilens von Inhalten auf Instagram werfen. Diese 30-Sekunden-Videos machen allen Nutzern Spaß, auch Marken.

Neben Inhalten hinter den Kulissen sind Reels das Format der ersten Wahl für schnelle Tutorials. Wenn jemand das Keksrezept Ihrer Bäckerei möchte, können Sie es hier teilen.

Wo ein Rasterfoto oder -video normalerweise von hoher Qualität ist, sind die Reels nicht so bearbeitet. Es dreht sich alles um verdauliche Instagram-Inhalte, die im Moment relevant sind.

Schauen Sie sich unten das Reel von Pretzel Donut Co an. Es nutzt einen bevorstehenden Feiertag und lässt die Follower wissen, wie sie den Look zu Hause nachbilden können.

Reels Beispiel

6. Setzen Sie Ihre Mitarbeiter ins Rampenlicht

Wenn Sie sich auf Produkte oder bearbeitete Inhalte konzentrieren, kann es schwierig sein, zu wissen, was Sie auf Instagram posten sollen. Schauen Sie sich also das Team um Sie herum an.

Indem Sie die Menschen teilen, die Ihr Unternehmen zu dem machen, was es ist, zeigen Sie Ihrem Publikum eine menschlichere Seite Ihres Unternehmens.

Die Lifestyle-Marke Goop macht dies mit ihren Staffer Routines auf großartige Weise, die auf Instagram Stories gepostet und dann zu Highlight-Reels verarbeitet werden.

Die verschiedenen Arten von Menschen im Unternehmen zu sehen, kann den Benutzern helfen, sich ein wenig mehr mit ihm zu verbinden. Außerdem macht es immer Spaß zu sehen, wie jemand anders lebt.

Instagram Stories Beispiele

7. Posten Sie Produktbilder mit Shoppable-Tags

Social Media kann eine der besten Möglichkeiten sein, um Traffic auf Ihre Website zu lenken. Unser Top-Tipp für E-Commerce-Shops ist die Verwendung von shoppable Tags in Rasterposts.

Es ist ganz einfach, wenn Ihr Geschäftskonto als Shop eingerichtet ist. Wenn Sie ein neues Produktfoto oder Karussell veröffentlichen, markieren Sie einfach jeden Artikel aus Ihrem Katalog.

Ihr Instagram-Publikum kann Produktnamen und Preise mit einem einzigen Tippen sehen, und die Links werden sie an Ihren Shop senden.

Stellen Sie sicher, dass Shoppable-Posts im Feed hervorstechen und identifizierbar sind, wie die auffälligen Fotoposts der Kerzenmarke Nomad Noe.

Shoppable-Tags Beispiele

8. Optimieren Sie Ihre Instagram-Biografie

Es scheint nicht viel zu sein, aber Ihre Biografie ist Ihre Visitenkarte auf Instagram. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen in wenigen Worten zu beschreiben.

Neben einem großartigen Slogan können Sie in Ihrer Biografie – oben auf Ihrer Instagram-Seite, direkt unter Ihrem Foto – einen Link zu Ihrer Website posten.

Sicher, dies ist kein umwerfender Inhalt, aber es ist das Tor zu den coolen Dingen, die Sie abseits von Instagram machen.

Halten Sie es einfach, wie die Kosmetikmarke Coco Kind, oder machen Sie wie Sports World Chicago und verwenden Sie Ihre Biografie für Werbemöglichkeiten.

Instagram-Biografie Beispiel

9. Optimieren Sie Ihre Highlights

Haben Sie sich jemals traurig gefühlt, als Ihre perfekt kuratierte Instagram-Story nach 24 Stunden verschwand? Zum Glück gibt es dafür Highlights.

Mit dieser Funktion können Benutzer mehrere permanente Storys zusammenstellen, die nach Themen aufgeteilt sind. Sie können jedem Highlight einen beliebigen Titel zuweisen – achten Sie nur darauf, dass sie kurz und prägnant sind.

Einige Konten, wie Pholk Beauty unten, geben jedem Highlight ein Header-Bild. Sie müssen diese als Teil Ihrer Stories posten und dann alles zusammen speichern.

Diese Art von zusammengestellten Inhalten ist ideal für alle Unternehmen. Sie können Zitate, Tipps, Kundenbewertungen oder Highlights von Veranstaltungen veröffentlichen.

Highlights Beispiele

10. Erstellen Sie eine Serie

Wenn Sie sich oft fragen, was Sie auf Instagram posten sollen, planen Sie eine Serie in Ihren Inhaltskalender ein. Dies ist eine coole Post-Idee, wenn Sie ein langfristiges Engagement wünschen.

Suchen Sie nach einem Thema, das für Ihr Konto relevant ist, und arbeiten Sie dann mit Mitarbeitern oder Influencern zusammen, um jede Woche neue Inhalte bereitzustellen.

Wenn Sie ein Geschäft führen, warum erstellen Sie nicht eine Reihe von Posts über das Styling von Wohnungen oder Kleiderschränken? Wenn Sie Unternehmer sind, wie wäre es mit Erfolgsgeschichten?

Laden Sie Bilder für jeden Serienbeitrag hoch, damit sie im Hauptfeed erscheinen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, damit Benutzer regelmäßig wiederkommen.

Instagram Serie Beispiel

11. Machen Sie eine Instagram-Übernahme mit einem Influencer

Treiben Sie die Idee der Zusammenarbeit noch einen Schritt weiter und gewinnen Sie ab und zu Influencer, die Ihr Konto übernehmen.

Dies ist eine wirklich wirksame Methode, um die Markenbekanntheit zu steigern. Ihre ausgewählten Influencer können einen Tag damit verbringen, Stories an Ihre Follower zu posten und zu zeigen, wie sie Ihre Produkte verwenden.

Nutzen Sie diese Chance, indem Sie Ihre Ziele berücksichtigen: Möchten Sie ein größeres Publikum oder möchten Sie vielleicht Ihre Glaubwürdigkeit erhöhen?

Denken Sie daran, es ist keine wörtliche Übernahme. Der Influencer sollte Ihnen vorher seinen Inhalt zusenden, damit Sie ihn hochladen können. Auf diese Weise sind Sie beide darauf ausgerichtet, was Ihre Follower sehen werden.

Instagram-Übernahme Beispiel

12. Arbeiten Sie zusammen mit Influencern auf IGTV

Richtig, wir haben eine andere Idee für Instagram-Kollaborationen. Wenn Ihre Marke zu langen Inhalten passt, gehen Sie zu IGTV.

Genau wie beim normalen Fernsehen können Sie auf Ihrem IGTV-Kanal eine Menge tun. Einige Accounts nutzen die Funktion gerne, um ihre Instagram-Inhalte komplett zu diversifizieren.

Schauen Sie sich zum Beispiel die Lifestyle-Marke Anthropologie an. Zu ihren IGTV-Uploads gehören Meditations-, Koch- und Box-Posts sowie eine Reihe von Urlaubsvideos.

Wenn Sie planen, was Sie mit einem Influencer auf Instagram posten möchten, ist dies eine der besten Möglichkeiten, Ihren Followern einen Mehrwert zu bieten.

IGTV Beispiele

13. Veranstalten Sie ein Instagram Live mit einem besonderen Gast

Hier ist eine weitere gemeinsame Post-Idee für Ihren Inhaltskalender. Wenn Sie jemals davon geträumt haben, ein Fernsehmoderator zu sein, ist dies der Instagram-Inhalt für Sie.

Überlegen Sie sich ein spannendes Thema und finden Sie einen Kollegen, Influencer oder Branchenexperten mit einem hervorragenden WLAN-Signal.

Informieren Sie die Leute im Voraus über Ihr Instagram Live-Event. Posten Sie am Vortag ein Bild des Gasts in Ihrem Raster oder einige Stories.

Lassen Sie sich von Friends NYC mit ihren regelmäßigen Buchclub-Beiträgen oder der Modemarke Insert Name Here inspirieren, deren Mitbegründer sich über neue Produkteinführungen unterhalten.

Instagram Live Beispiele

14. Posten Sie interessante Fakten und Statistiken

Sie möchten die Leistungen Ihrer Marke präsentieren? Verwandeln Sie sie in Instagram-Inhalte und lassen Sie Ihr Publikum wissen, dass Ihr Geschäft boomt.

Oder bringen Sie Ihren Followern etwas bei – niemand möchte in den sozialen Medien Unterricht bekommen, aber jeder liebt die gelegentliche lustige oder überwältigende Tatsache.

Dies ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Inhalte zu diversifizieren. Speichern Sie eine Reihe von Statistiken für Tage, an denen Sie nicht genau wissen, was Sie auf Instagram posten sollen.

Stellen Sie einfach sicher, dass die von Ihnen geposteten Fakten und Statistiken korrekt sind. Wenn Sie Ihre Follower mit dieser Art von Inhalten faszinieren können, wird dies für großes Engagement sorgen.

Instagram-Inhalte Beispiele

15. Teilen Sie Erfahrungsberichte von Ihren Kunden

Seien wir ehrlich, wir lesen alle Bewertungen, bevor wir einen Kauf tätigen. Es ist beruhigend zu wissen, dass andere Personen diesen Artikel in Ihrem Warenkorb gekauft und (hoffentlich) gemocht haben.

Nichts hindert Sie daran, jedes Mal einen Beitrag auf Instagram zu erstellen, wenn Sie ein leuchtendes Testimonial erhalten.

Sehen Sie sich an, wie die Snackmarke Parm Crisps gute Bewertungen teilt. Einfachheit ist der Schlüssel zur Wirkung – nur ein jazziger orangefarbener Hintergrund und eine fröhliche Bildunterschrift.

Review-Posts füllen Ihre Seite ganz einfach mit Wohlfühlinhalten. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Zeitplan aufzufüllen, wenn Sie gerade nicht wissen, was Sie posten sollen.

Instagram-Testimonials Beispiel

16. Reposten Sie nutzergenerierte Inhalte

Verbringen Sie genug Zeit auf Instagram, und Sie werden feststellen, dass einige Konten immer nur benutzergenerierte Inhalte zu veröffentlichen scheinen.

Obwohl es nicht die solideste Idee für den Aufbau einer Marke ist, sollten Sie auf jeden Fall ein paar Instagram-Posts deiner Follower auf Ihrer Seite verteilen.

Benutzergenerierte Inhalte sind von unschätzbarem Wert. Dabei werden auf Ihrem Konto Fotos, die Ihre Kunden mit den Produkten Ihrer Marke von sich selbst gemacht haben, erneut veröffentlicht.

Das Teilen dieser Art von Beiträgen erhöht sofort die Glaubwürdigkeit und zeigt, dass Sie mit Ihrem Publikum interagieren. Ermutigen Sie Benutzer, indem Sie sie bitten, Ihr Unternehmen in ihren Beiträgen zu markieren.

Nutzergenerierter Inhalt Beispiel

17. Veranstalten Sie interessante Quizze und Umfragen

Marktforschung muss nicht viel Zeit und Geld kosten. Instagram-Umfragen können eine erstaunliche Ressource für direktes Publikumsfeedback sein.

Wenn Sie ein versierter Social-Media-Vermarkter sind, können Sie Umfragen oder Quiz in Ihren Stories veröffentlichen, die zu einem besseren Verständnis Ihrer Kundentypen führen.

Sie müssen jedoch keinen so hohen Zweck haben. Wenn es Freitagmorgen ist und Sie nicht wissen, was Sie auf Instagram posten sollen, starten Sie ein Quiz.

Abgesehen von der Marktforschung macht es Spaß, interessante Inhalte zu veröffentlichen. Lassen Sie Ihre Follower persönlicher mit Ihnen werden.

Instagram Quizz Beispiel

18. Stellen Sie Fragen Ihren Followern

Wenn wir schon beim Thema Persönliches sind, lassen Sie uns über Fragen sprechen. Dies ist eine noch detailliertere Methode, um solide Informationen von Ihren Followern zu erhalten.

Von Produktanfragen bis hin zu unverblümten Meinungen und allgemeinen Gesprächen ist die Fragenbox eine unterhaltsame Funktion, die Sie in Ihre Stories einfügen können.

Schaffen Sie ein Gemeinschaftsgefühl und ermutigen Sie die Leute, einen Tipp oder eine Idee zu teilen, die der Rest Ihres Publikums lieben könnte.

Und wenn Sie noch mehr Ideen haben möchten, was Sie auf Instagram posten können, fragen Sie Ihre Follower einfach nach ihrer Meinung.

Instagram Frage Beispiel

19. Veranstalten Sie ein Gewinnspiel oder einen Wettbewerb

Instagram-Werbegeschenke werden bei Influencern immer beliebter, aber auch für Unternehmen sind sie eine großartige Taktik. Warum sollten Sie es tun? Markenpräsenz, für den Anfang.

Wenn Sie einen Wettbewerb oder ein Giveaway veranstalten, zeigen Sie, wie sehr Sie Ihr Publikum schätzen. Abhängig von den Regeln zum Mitmachen wird dies wahrscheinlich auch Ihre Followerzahl erhöhen.

Feiern Sie Meilensteine ​​wie Healthy Nesting oder schließen Sie sich mit anderen Unternehmen zusammen, um einem glücklichen Gewinner einen großzügigen Stapel an Werbegeschenken anzubieten.

Bitten Sie die Benutzer, den Beitrag zu liken und zu kommentieren, ihn in ihren Stories zu teilen und Ihrem Konto zu folgen. Wenn Sie auf Instagram explodieren möchten, ist dies eine großartige Idee.

Instagram Gewinnspiel Beispiel

20. Nutzen Sie die Swipe-Up-Funktion

Wir sind ganz ehrlich: Diese Funktion steht derzeit nur Instagram-Benutzern mit über 10.000 Followern zur Verfügung. Aber hey, das könnten Sie sein.

Die berühmte Swipe-Up-Funktion ist eine einfache Möglichkeit, Ihr Publikum dazu zu bringen, Ihre Website zu besuchen. Sie fügen es einfach zu Ihren Stories hinzu, wenn Sie spannende Updates teilen.

Die Haarpflegemarke Ouai verwendet Swipe-Up, um Followern zu zeigen, wo sie die neuesten Produkte des Unternehmens finden.

Wenn Sie sich mit Affiliate-Marketing auskennen, können Sie Influencer auch dazu ermutigen, Ihre Website als Swipe-Up in ihren eigenen Stories zu verlinken.

Swipe-Up Funktion

21.Veranstalten Sie einen Überraschungs-Flash-Sale

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie Ihren Kunden E-Mails mit Verkaufsbenachrichtigungen senden. Jetzt können Sie stattdessen einfach auf Instagram posten.

Sicher, Sie könnten die E-Mail immer noch machen, aber Flash-Verkäufe in den sozialen Medien könnten Ihnen helfen, Follower zu gewinnen, die noch nicht in den Verkaufstrichter gelangt sind.

Fügen Sie einen Rabattcode ein, der exklusiv für Instagram-Zuschauer gilt, und stellen Sie sicher, dass Ihre Aktion ein Zeitlimit hat – Wochenendverkäufe sollten Aufmerksamkeit erregen.

Wenn Sie sich also fragen, was Sie auf Instagram posten sollen, um Ihre Rabatte zu vermarkten, sollten Sie stattdessen ein exklusives Flash-Sale-Event veranstalten.

Instagram Überraschungs-Flash-Sale Beispiel

22. Veröffentlichen Sie einen Countdown für eine Veranstaltung oder etwas Neues

Neueinführungen sollten super spannend sein – sie sind normalerweise das Ergebnis harter Arbeit. Es ist noch lohnender, wenn auch Ihre Follower aufgeregt sind.

Wenn Sie wissen möchten, was Sie auf Instagram posten müssen, um Ihrer Veranstaltung die verdiente Fanfare zu verleihen, geben Sie einen Countdown auf.

Sie können Ihren Stories eine Countdown-Uhr hinzufügen. Geben Sie einfach das Datum und die Uhrzeit ein, und posten Sie dann – achten Sie darauf, dass Sie dies innerhalb eines Tages nach dem Start tun.

Follower können auf die Uhr tippen, um eine Erinnerung einzurichten. Sie können auch vor dem großen Tag ein tägliches Foto in Ihrem Raster posten.

Instagram countdown content

23. Nutzen Sie Ihre Online-Inhalte für Instagram

Wenn Sie nicht bereits aus Ihren anderen Marketingkanälen auswählen, was Sie auf Instagram posten möchten, sollten Sie dies tun.

Um eine größere Reichweite zu erzielen, verwandeln Sie die Dinge, die Sie an anderer Stelle posten, in Instagram-Inhalte. Teilen Sie ein Foto von Ihnen, während Sie Ihren Podcast machen, und fügen Sie einige interessante Zitate hinzu.

Oder kopieren Sie die Medienwebsite Refinery29 und verwandeln Sie einen von Ihnen verfassten Artikel in einen Instagram-Post – fügen Sie die Überschrift und ein Bild hinzu, um Aufmerksamkeit zu erregen.

Sobald Sie ihre Aufmerksamkeit erregt haben, fügen Sie einen Link zum Inhalt in Ihrer Biografie hinzu und bitten Sie Ihre Follower, darauf zu klicken. Einfach.

Instagram Inhalt Beispiel

24. Reposten Sie Lieblings-Personen oder -Marken

Einige Instagram-Posts sind zu erstaunlich, um sie nicht zu teilen. Vielleicht ist es ein schönes Bild oder ein Karussell mit inspirierenden Zitaten.

Wenn Sie einen coolen Post auf Instagram finden, von dem Sie glauben, dass er Ihren Followern gefallen würde, warum teilen Sie ihn nicht mit ihnen? Laden Sie es in Ihr Raster hoch oder verlinken Sie es in einer Story.

Dies ist eine gute Möglichkeit, der Denkweise Ihrer Marke einen Kontext zu geben. Ein Top-Tipp jedoch: Geben Sie immer die Quelle an.

Es ist wirklich eine schlechte Praxis, einen Instagram-Post zu teilen und den Original-Poster nicht zu markieren. Gleiches gilt für Archivbilder.

Instagram-Repost Beispiel

25. Posten Sie an besonderen Feiertagen

Einige Unternehmen wissen genau, was sie in der Weihnachtszeit auf Instagram posten sollen, und Florist Dominique Rose gehört dazu.

Ein tägliches Giveaway zu veranstalten ist eine lustige (und großzügige) Idee, die Ihre Follower für einen langen Zeitraum beschäftigt. Wenn Sie keine Werbegeschenke anbieten können, können Sie anderes tun.

Wie wäre es mit einem Adventskalender, bei dem Sie jeden Adventstag ein lustiges Bild posten. Für kleinere Feiertage laden Sie aussagekräftige Zitate oder interessante Fakten hoch.

Und erinnern Sie sich an die Donuts zum Valentinstag? Gehen Sie mit Ihren Instagram-Inhalten aufs Ganze und posten Sie How-to-Reels anstelle von regulären Grid-Posts.

Instagram Feiertag Inhalt

Warum sollten Sie regelmäßig auf Instagram?

Wir haben Ihnen also gezeigt, wie und was Sie auf Instagram posten können, aber warum ist das so wichtig?

Für Unternehmen jeder Größe, aber insbesondere für kleine Unternehmen, gibt es beim Posten auf Instagram so viel mehr als nur einen niedlichen Filter und ein Dutzend Hashtags zu finden.

Diese Plattform ist ein lukrativer Vertriebskanal. Wenn Sie ansprechende Ideen für Instagram-Posts entwickeln, bleibt Ihre Marke in den Köpfen der Menschen frisch.

Lassen Sie uns die Bedeutung der Überlegung, was und wie oft Sie auf Instagram posten sollten, aufschlüsseln:

  • Instagram verwendet einen Algorithmus, um die neuesten Beiträge anzuzeigen, und bevorzugt aktive Benutzer.
  • Die Leute mögen neue Inhalte. Wenn Sie nicht regelmäßig posten, werden sie nicht dazu getrieben, Ihnen zu folgen.
  • Konsequentes Engagement hilft Ihnen, Ihr Publikum besser zu verstehen.

Kurz gesagt: Je mehr Sie posten, desto sichtbarer sind Sie. Denken Sie daran, Ihre Inhalte markenkonform, ansprechend und vor allem nicht spammig zu halten. Niemand mag Spammer.

Geschrieben von

Autor Avatar

Marina

Marina ist ein leidenschaftliche Digital Marketing- und E-Commerce-Liebhaberin. Ihr großes Anliegen ist es, kleinen Unternehmen dabei zu helfen, eine Online-Präsenz aufzubauen, zu wachsen und Erfolg zu haben. Zudem informiert sie ihre Leser über die neuesten Tools und Trends und gibt wertvolle Tipps. Ihre Freizeit verbringt sie gerne Zeit auf ihrem Fahrrad in der Natur.

Treten Sie der Unterhaltung bei

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.