Black Friday Sale bis zu 85 % Rabatt

+ KOSTENLOSE Domain für 1 Jahr

Endet in:

05 :

02 :

31 :

26

Mobile Commerce

Die Welt ist immer in Bewegung. Erstellen Sie eine mobile Website, die perfekt für mobile Käufer ist.

Mobiler Onlineshop

Responsive Design

Genauso sollte es sein

Jede Zyro Website und jeder Online-Shop sind 100 % reaktionsschnell. Das bedeutet, dass Smartphone-Benutzer eine großartige Erfahrung mit perfekt ausgerichteten Seiten haben, die genau so aussehen, wie sie sollen.

Komplette Funktionen

Nahtlose mobile Nutzererfahrung

M-Commerce sollte keine Kompromisse bei der Funktionalität bedeuten. Jede Funktion, die Desktop-Benutzern zur Verfügung steht, funktioniert auch für mobile Benutzer. Mobile Benutzer sehen dieselben Produktlisten und können problemlos einkaufen.

Überall verkaufen

Reichweite ohne Einschränkungen

Finden Sie Ihren Zielmarkt, wo immer sie sind. Verkaufen Sie in Ihrem eigenen Geschäft, auf Online-Marktplätzen wie Amazon und über soziale Netzwerke wie Facebook und Instagram. Erweitern Sie Ihre Reichweite für Desktop- und Mobile-Shopping.

Mobile Verwaltung

Perfekt für unterwegs

Verwalten Sie auch unterwegs Ihren mobilen Online-Shop, Ihre Inventar- und Produktlisten, bearbeiten Sie Verkäufe und Bestellungen und verwalten Sie Versand und Kundendienst über ein einziges Dashboard. Verlangsamen Sie niemals Ihr Geschäft.

Mobile Commmerce Vertriebskanäle

Erreichen Sie Ihre Kunden auf dem passenden Kanal.

  • 01

    Amazon

    Finden Sie ein unerschlossenes Publikum auf dem größten Marktplatz der Welt. Verbinden Sie Ihren Zyro-Shop mit Ihrem Amazon Seller-Konto, um nahtlose Verkäufe auf der Plattform zu tätigen. Bewerben Sie Ihre Waren in der Heimat des Online-Shoppings.

    Sie können Ihre Inventar- und Artikellisten zwischen Ihrem mobilen Online-Shop und Amazon synchronisieren. Sie können dann alle Verkäufe über Ihr Zyro eCommerce-Dashboard abwickeln. Ihre Benutzer werden bei Amazon einkaufen, während Sie in Ihrem Geschäft verkaufen.

  • 02

    Facebook

    Erreichen Sie über 2 Milliarden monatliche Nutzer auf der beliebtesten Social-Media-Plattform für Online-Einkäufe. Verbinden Sie Ihren Zyro-Shop mit Ihrer Facebook Business-Seite, um einen Facebook-Shop zu öffnen. Erstellen Sie ein fantastisches M-Commerce Erlebnis.

    Zyro verkauft nicht nur auf Facebook, sondern unterstützt Sie auch bei der Werbung für seine Nutzer mit leistungsstarken Marketing-Tools. Erstellen Sie effektive Anzeigen, sammeln Sie Besucherdaten mithilfe von Facebook-Pixel und verwandeln Sie Erkenntnisse zum Nutzerverhalten in eine effektivere Marketingstrategie.

  • 03

    Instagram

    Der visuelle Fokus von Instagram macht es perfekt, um Ihre Produkte den Verbrauchern in einem attraktiven Format zu präsentieren. Mit Zyro können Sie problemlos auf der Plattform verkaufen, die hauptsächlich von Personen auf einem mobilen Gerät verwendet wird.

    Veröffentlichen Sie Ihre Produkte im Instagram-Konto Ihrer Marke und markieren Sie Artikellisten in Ihrem Geschäft. Benutzer sehen Produktbeschreibungen und Preise und sind eingeladen, Links zu folgen, um Einkäufe in Ihrem Zyro-Shop zu tätigen.

  • 04

    Mobile Online Shop

    Zyro unterstützt Sie nicht nur beim Verkauf auf verschiedenen Plattformen, sondern bietet Ihnen auch unzählige Tools, mit denen Sie Ihren eigenen mobilen M-Commerce-Shop erfolgreich gestalten können. Unser benutzerfreundlicher Builder bietet Ihnen einen schönen Online-Shop, der einfach zu verwalten ist.

    Sie haben auch Zugriff auf eine Reihe von Marketing-Tools, um potenzielle Kunden im Internet zu erreichen. Profitieren Sie von SEO, Google Ads und Social-Media-Marketing – alles ermöglicht durch Ihr Zyro E-Commerce-Paket.

Mobile Commerce im Kern von SEO

Responsive Design erleichtert nicht nur das Einkaufen für Benutzer mobiler Geräte, sondern trägt auch dazu bei, dass Ihre Marke in den Suchergebnissen eine bessere Leistung erzielt. Zyro hilft Ihnen auf verschiedene Weise, die SEO Ihrer Website zu optimieren.

  1. 01

    Mobile-First-Design macht die Benutzererfahrung großartig für alle

  2. 02

    Superschnelle Ladezeiten für Seiten halten die Leute interessiert und zeigen, dass Ihre Website geschäftlich ist

  3. 03

    Mithilfe des KI Writer von Zyro können Sie SEO-freundliche Inhalte erstellen

  4. 04

    Seitenmetadaten sind einfach zu erstellen, SEO zu optimieren und zu bearbeiten

  5. 05

    Das kostenlose SSL-Zertifikat , das auf Ihrer Website enthalten ist, macht Ihre Domain zu HTTPS, was von Suchmaschinen bevorzugt wird

  6. 06

    Die Suchleistung kann mit der im E-Commerce-Paket enthaltenen Google Analytics Integration verfolgt werden

Mobile Online Shop erstellen

  1. 01

    Zyro beitreten

    Eine Zyro-Website ist der schnellste und einfachste Weg, um einen Mobile-Commerce-Shop zum Laufen zu bringen. Sie können sich kostenlos anmelden und eine Website veröffentlichen. Wenn Sie bereit sind, können Sie Ihre Website auf einen E-Commerce-Plan upgraden.

  2. 02

    Mobiler Onlineshop

    Wählen Sie eine für Handys geeignete Vorlage aus und passen Sie Ihr Geschäft mit dem einfachen Drag-and-Drop-Builder an Ihre Marke an. Das Hinzufügen einer E-Commerce-Store-Seite und das Auflisten von Artikeln dauert Minuten.

  3. 03

    Mit Plattformen verbinden

    Wenn Sie Ihre Waren auf Plattformen wie Amazon und Facebook bewerben und verkaufen möchten, können Sie sie verbinden und das Inventar mit Ihrem Zyro-Shop synchronisieren. Verwalten Sie alles von einem einzigen Dashboard aus.

  4. 04

    Marke vermarkten

    Verwenden Sie die leistungsstarken Marketing-Tools von Zyro, um neue Zielgruppen zu erreichen und Ihre Waren im Internet zu bewerben. Nutzen Sie SEO, Google Ads und Social-Media-Marketing, um die richtigen Leute zu erreichen.

  5. 05

    Geschäft vergrößern

    Die M-Commerce-Welt bewegt sich schnell. Zyro hilft Ihnen dabei, über Wasser zu bleiben und Ihr Geschäft mit detaillierten Verkaufsberichten, Erkenntnissen zum Besucherverhalten und Optimierungstools auszubauen.

Der richtige Preisplan für Sie

Verschiedene M-Commerce-Unternehmen benötigen unterschiedliche Funktionen in ihren Filialen. Mit Zyro können Sie ein E-Commerce-Paket auswählen, das Ihren Anforderungen entspricht, sodass Sie nur für die Funktionen bezahlen, die Sie tatsächlich benötigen.

  1. Zyro eCommerce

    Das Zyro eCommerce Paket enthält alles, was Sie zum Starten Ihres Shops benötigen. Erstellen Sie Ihre Website, fügen Sie Produktlisten hinzu, nutzen Sie Marketing-Tools in vollem Umfang und sammeln Sie Benutzerinformationen, um Ihre Conversion-Raten zu optimieren.

  2. Zyro eCommerce+

    Das Zyro eCommerce+ Paket wurde für Unternehmen entwickelt, die wachsen möchten. Zusätzlich zu allen anderen eCommerce-Funktionen können Sie ein mehrsprachiges Geschäft, die Wiederherstellung abgebrochener Warenkörbe und Gruppenangebote anbieten.

Mobile Commerce F&A

  • Was ist M-Commerce?

    Kurz gesagt, M-Commerce verkauft einfach über mobiles Einkaufen an Smartphone-Nutzer. Die Kunst, ein mobiles Erlebnis zu schaffen, um den Verkauf zu fördern, geht jedoch viel tiefer.

    Da immer mehr Verbraucher ein mobiles Gerät verwenden, um online einzukaufen, kommt die durchschnittliche Bestellung heutzutage eher von einem Smartphone als von einem Desktop. Online-Verkäufer müssen mit diesem Trend Schritt halten.

    Gehen Sie wie folgt vor, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen für den M-Commerce bereit ist:

    1. Erstellen Sie eine mobile Website und Online-Shop. Dadurch wird sichergestellt, dass Benutzer, die auf Ihre mobile Website zugreifen, die gleiche Erfahrung wie Desktop-Kunden haben.

    2. Stellen Sie sicher, dass alle Funktionen Ihrer Website und Ihres Online-Shops auf einem mobilen Gerät funktionieren. Wenn ein mobiler E-Commerce-Kunde defekte Elemente findet, ist die Kaufwahrscheinlichkeit geringer.

    3. Halten Sie Inhalte und Produktlisten ordentlich und einfach, damit die Bildschirme des Smartphones nicht überladen werden.

    4. Stellen Sie sicher, dass Sie die Customer Journey verstehen. Desktop- und M-Commerce-Kunden erwarten möglicherweise unterschiedliche Wege, um einen Kauf zu tätigen. Führen Sie sie auf den richtigen Weg.

    5. Bieten Sie Zahlungsoptionen an, die für Handys geeignet sind. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Kunden mühsam Kartendetails eingeben. Geben Sie ihnen eine große Auswahl und machen Sie die Bezahlung so einfach wie möglich.

    6. Verfolgen Sie das Besucherverhalten. Wenn Sie wissen, wie Nutzer auf Ihrer Website navigieren und welche Einkäufe beeinflusst werden, können Sie Verbesserungen an Ihrem Geschäft vornehmen, um Ihre Conversion-Raten zu steigern.

  • Ist Mobile Commerce so sicher wie Desktop?

    Ja. In den letzten Jahren haben mobile Geräte und mobile Netzwerke ihre Sicherheitsfunktionen erweitert, um Benutzer und ihre Daten besser zu schützen.

    Auch ohne diese neuen Maßnahmen bedeutet die Verwendung eines Website-Builders und einer E-Commerce-Plattform wie Zyro zum Erstellen Ihres Online-Shops, dass Sie über zusätzliche Sicherheitsfunktionen verfügen, um Sie und Ihre Kunden zu schützen.

    Jede Zyro-Website wird mit einem kostenlosen SSL-Zertifikat geliefert, das alle zwischen der Website und den Benutzern übertragenen Daten verschlüsselt. Dies bedeutet, dass alles, vom Durchsuchen von Daten bis hin zu Kreditkartendaten, vor Dritten geheim gehalten wird.

    Dieser Schutz gilt sowohl für mobile als auch für Desktop-Benutzer.

    Die E-Commerce-Plattform von Zyro hat auch die höchste Bewertung für Online-Finanztransaktionen und gewährleistet den besten Schutz für alle, wenn Verkäufe getätigt werden.

  • Kann ich gleichzeitig auf dem Desktop und auf dem Handy verkaufen?

    Ja absolut. Ein Mobile-First-Ansatz für E-Commerce hindert Sie nicht daran, Desktop-Benutzer zu bedienen, die gleichzeitig Einkäufe tätigen möchten.

    Auf mobile Online-shop kann jeder Benutzer zugreifen. Dies bedeutet, dass Sie nicht die Anzahl der Artikel verdoppeln oder verschiedene Websites für Desktop- und mobile Benutzer entwerfen müssen.

    Selbst wenn die Mehrheit Ihrer Besucher auf Desktop-Geräten einkauft, bietet ein mobiler E-Commerce-Shop dennoch Vorteile:

    Jeder kann einkaufen. Wenn 90 % der Käufer auf dem Desktop sind, bedeutet dies nicht, dass Sie mobile Benutzer ausschließen sollten. Ein reaktionsschneller eCommerce-Bereich ist ein integrativer Shop. Auf diese Weise maximieren Sie Ihr Umsatzpotenzial.

    Immer mehr Käufer werden mobil. Der aktuelle Trend geht weg vom Desktop zum Mobile Commerce. Auch wenn Ihr Unternehmen derzeit nicht auf mobiles Einkaufen angewiesen ist, ist es ratsam, auf seine Ankunft vorbereitet zu sein.

    Es ergebt SEO Sinn. Suchmaschinen wie Google priorisieren Websites, die für Handys geeignet sind.

  • Benötige ich eine Website für den mobile Commerce?

    Nicht unbedingt, nein. Sie können über Plattformen wie Amazon und Facebook ohne Website an mobile Käufer verkaufen.

    Es gibt jedoch gute Gründe, warum Sie Ihre eigene mobile Website in Ihr Online-Einkaufsangebot aufnehmen sollten:

    Verlassen Sie sich nicht auf Plattformen von Drittanbietern. Wenn Sie nur über Amazon oder Facebook verkaufen, riskieren Sie, dass die Plattformen offline gehen oder ihre Regeln ändern, um den Verkauf zu erschweren oder zu verteuern. Ihr eigener mobiler Shop bietet Ihnen mehr Optionen und gibt Ihnen die Kontrolle.

    Organisieren Sie alles. Ihr Online-Shop kann als Hub für alle Ihre Online-Verkäufe fungieren. Verwalten Sie Inventar und Bestellungen in Ihrem eigenen Geschäft, bei Amazon, Facebook, Instagram und im Internet. Verwalten Sie alles von einem Dashboard aus.

    Behalten Sie Ihre Benutzererkenntnisse. Mit einem eigenen Geschäft bei Zyro können Sie Benutzerdaten sammeln, sehen, wie sich Besucher verhalten und was ihre Einkaufsgewohnheiten beeinflusst. Nutzen Sie diese Erkenntnisse, um Ihr Marketing und Ihre Website zu optimieren.

    Erhöhen Sie die Glaubwürdigkeit. Wenn Sie eine eigene Website für Mobilgeräte haben, wirkt Ihre Marke professioneller. Und Kunden, die Ihr Unternehmen als glaubwürdig und professionell ansehen, kaufen eher bei Ihnen ein.

    Achten Sie auf UX. Abgesehen von Ihren Marketingmaterialien ist Ihre Benutzererfahrung die beste Gelegenheit, um sie zum Kauf zu ermutigen. Übernehmen Sie die volle Kontrolle über UX mit Ihrer eigenen Site.

    Holen Sie sich mehr Marketingmöglichkeiten. Wenn Sie eine eigene Website haben, gibt es keine Begrenzung, wo Sie Ihre Marke und Produkte bewerben können und wie viele Personen Sie mit Ihren Marketingmaterialien erreichen können.

  • Solll ich eine mobile Site über meinem Desktop-Store entwerfen?

    Nicht, wenn Sie eine Website-Builder-Plattform wie Zyro verwenden.

    Es gibt drei Möglichkeiten, wie Sie eine mobile und eine Desktop-Version derselben Website erstellen können:

    1. Eine ganz andere URL haben, wo mobile Benutzer gesendet werden, die eine andere Website hosten, die für die mobile Erreichbarkeit formatiert ist.

    2. Sie verwenden dieselbe URL , aber Sie haben ein anderes Layout Ihrer Website, das mobilen Benutzern angezeigt wird, getrennt von dem, das Desktop-Benutzern angezeigt wird.

    3. Ein ansprechendes Layout , bei dem die URL und das Design identisch sind, die Größe der Website jedoch je nach Gerät des Benutzers angepasst wird.

    Während die ersten beiden Optionen erfordern, dass Sie effektiv zwei Versionen Ihrer Website erstellen, bedeutet eine reaktionsschnelle Website, dass Sie alles nur einmal entwerfen müssen.

    Mit Zyro reagieren alle Websites vollständig.

    Sie verwenden den Drag-and-Drop-Builder mit seinem gitterbasierten Layout, um alle Funktionen nach Ihren Wünschen anzuordnen. Sie können sowohl eine Desktop- als auch eine mobile Version in der Vorschau anzeigen, um zu sehen, wie das ansprechende Layout auf den einzelnen Versionen aussieht.

    Wenn Kunden Ihr Geschäft besuchen, sehen sie, dass es für ihre Geräte perfekt dimensioniert und angeordnet ist. Sie müssen nur eine Website entwerfen und müssen sich dann keine Sorgen mehr machen.

Bereit für den mobilen Online-Shop?

Jetzt loslegen