eBooks Verkaufen Online

Beginnen Sie Ihr nächstes Kapitel, indem Sie eBooks online verkaufen.

Shop erstellen Bücher

Mit Zyro können Sie noch heute eBooks online verkaufen. Bauen Sie und vergrößern Sie Ihr Online-Geschäft.

eCommerce für Bücher

eBooks online verkaufen - leicht gemacht

Mit Zyro können Sie einen Online-Shop eröffnen, Inventar, Bestellungen, Versand und Abrechnung abwickeln. Verkaufen Sie auf Plattformen wie Facebook und Amazon und verwalten Sie alles über ein einziges Dashboard.

E-Buch
Templates

Müheloses Webdesign

Lassen Sie sich nicht von einer leeren Seite erschrecken

Wählen Sie eine professionelle Vorlage aus, die zu Ihrer Marke passt, ändern Sie sie einfach mit Drag-and-Drop-Builder und starten Sie Ihre Website in wenigen Minuten. Keine Kodierungskenntnisse sind erforderlich.

Mächtige Marketing-Tools

Erzählen Sie dem richtigen Publikum

Der Aufbau Ihres eBook-Shops mit Zyro bietet Zugriff auf Suchmaschinenoptimierung (SEO), Google Ads und Marketing-Tools für soziale Medien. Die Werbung für Ihr eBook-Geschäft war noch nie so einfach.

Frau hält ein Buch
Online-Tools

Überall verkaufen

Verkaufen Sie dort, wo Ihre Leser sind

Mit Zyro können Sie Produkte auf Marktplätzen wie Amazon und auf Social Media-Websites wie Facebook und Instagram anzeigen und verkaufen. Behandeln Sie Inventar und Bestellungen zentral und erledigen Sie alles auch unterwegs.

Ein Plan, der Ihrem Geschäft entspricht

Wählen Sie den für Sie richtigen Plan und zahlen Sie nur für die von Ihnen verwendeten Funktionen. Starten Sie eBooks online zu verkaufen mit einem erschwinglichen Plan.

01

Zyro eCommerce

Es bietet alles, was Sie brauchen, um eBooks online zu verkaufen. Bauen Sie ein schönes Geschäft auf, vermarkten Sie es an Ihre Zielgruppe und optimieren Sie den Verkauf. Verwalten Sie Bestellungen über ein einziges Dashboard.

02

Zyro eCommerce+

Geeignet für alle, die ihr Geschäft verbessern möchten. Bieten Sie unter anderem die Wiederherstellung abgebrochener Karten, ein mehrsprachiges Geschäft und Gruppenrabatte an. Verbessern Sie die Benutzererfahrung, um den Umsatz zu steigern.

So kann man eBooks verkaufen

In nur wenigen Schritten starten Sie eBooks online zu verkaufen.

  1. 01

    Zyro beitreten

    Sie können sich kostenlos bei Zyro anmelden und eine völlig kostenlose Website veröffentlichen. Probieren Sie das Tool aus, prüfen Sie, ob es Ihnen gefällt, und wählen Sie einen eCommerce-Plan aus, wenn Sie bereit sind, Ihren Online-Shop aufzubauen.

  2. 02

    Online Shop erstellen

    Das Erstellen Ihres Online-Shops mit dem Drag-and-Drop-Builder von Zyro ist einfach. Wählen Sie eine entsprechende Design-Vorlage aus, fügen Sie eine Store-Seite hinzu und passen Sie alles nach Ihren Wünschen an.

  3. 03

    Veröffentlichen

    Starten Sie Ihre Website mit einem Klick und sorgen Sie für Aufsehen.

  4. 04

    Fördern

    Zyro bietet eine Reihe von Tools, mit denen Sie Ihr Geschäft vermarkten können. Verwenden Sie SEO, Google Ads, Social Media Marketing und mehr, um Ihr neues eBook-Geschäft bekannter zu machen.

  5. 05

    Vergrößern Sie weiter

    Mit Tools wie Google Analytics, Facebook Pixel und Hotjar hilft Ihnen Zyro dabei, Ihre Verkehrsquellen zu sehen und festzustellen, was die Leute beim Kauf Ihrer eBooks beeinflusst. Nutzen Sie diese Erkenntnisse, um sich weiter zu verbessern und zu wachsen.

Wie kann man eBooks online verkaufen F&A

  • Wie kann man ein eBook verkaufen?

    Es gibt keinen richtigen Weg, um eBooks zu verkaufen, da dies von vielen verschiedenen Faktoren abhängt. Im Allgemeinen sind hier einige Dinge zu beachten.

    Finden Sie Ihren Zielmarkt Wenn Sie Ihren Shop noch nicht gestartet haben, recherchieren Sie, um die beste Zielnische zu finden. Finden Sie beispielsweise ein Publikum, das nach einem bestimmten Genre verzweifelt ist.

    Bauen Sie eine Online-Präsenz Der Schlüssel zur Vermarktung Ihres eBook-Geschäfts liegt in der Begeisterung für dessen Einführung. Durch die Einrichtung von Social-Media-Profilen und Marktplatzkonten können Ihre Besucher Ihr Geschäft entdecken.

    Bewerben Sie Verbreiten Sie das Wort über Ihren Online-Shop. Verwenden Sie SEO, Google Ads und Social-Media-Marketing, um Ihre Zielgruppe zu identifizieren und Ihr Unternehmen direkt bei ihnen zu bewerben.

    Wachsen Sie Ihr Publikum Geben Sie nach Ihren ersten Verkäufen nicht auf. Das eBooks Verkauden ist ein laufendes Projekt. Verwenden Sie Tools wie Google Analytics, Facebook Pixel und Hotjar, um zu verstehen, wie sich Ihre Besucher verhalten, und um den Umsatz zu optimieren.

  • Wie viel Geld kann man mit eigenem eBook verdienen?

    Da der eBook-Markt so wettbewerbsfähig ist, müssen Sie wirklich hart arbeiten, um in der Branche Geld zu verdienen. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Energie konzentrieren können, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

    Gießen Sie zuerst Ihre Aufmerksamkeit in ein oder zwei großartige Bücher und arbeiten Sie dann hart daran, ein Summen um sie herum aufzubauen. Mit diesem Ansatz setzen Sie darauf, viele Verkäufe pro Titel zu erzielen.

    Zweitens, widmen Sie viel Zeit zu dem Schreiben. Während Sie möglicherweise keinen außer Kontrolle geratenen Erfolg haben, werden Sie wahrscheinlich wiederkehrende Leser dazu bringen, mehr als eines Ihrer Bücher zu kaufen.

    Einige Leute veröffentlichen eBooks, um andere Einnahmen aufzubessern, und sind mit ein paar hundert Dollar pro Jahr zufrieden. Inzwischen machen andere Schriftsteller Zehntausende oder Hunderttausende.

  • Welche Art von eBooks verkaufen sich am meisten?

    Die beiden Hauptfaktoren, die Einfluss darauf haben sollten, welche Arten von eBooks Sie verkaufen möchten, sind (1) die Zielgruppe, an die Sie verkaufen möchten, und (2) Ihre Interessen, Leidenschaften und Kenntnisse.

    Es ist sinnlos, Leser zu vermarkten, die es nicht gibt, oder zu versuchen, ein Genre von Büchern zu verkaufen, von denen Sie nichts wissen.

    Trotzdem gibt es eine Reihe von Genres und Themen, die bei eBook-Lesern immer beliebt sind.

    Sachbücher über Ernährung und Bewegung, Selbsthilfe, Handwerk und Kochen, Bildung und Unterricht, Religion und Spiritualität sowie Politik sind ständig im Trend.

    Und was Fiktion angeht, probieren Sie Jugendliteratur, übernatürliche und Fantasy-, Erotik-, Science-Fiction- und Thriller-eBooks.

Einfacher Hintergrund

Teilen Sie Ihre eBooks mit der Welt.

Loslegen