Software Online Verkaufen

Software verkaufen ist viel einfacher als Sie denken. Versuchen Sie es mit Zyro und überzeugen Sie sich selbst.

Online Shop erstellen

Bauen Sie einfach einen Online-Shop für Software auf und verkaufen Sie Programme direkt an Kunden auf der ganzen Welt. Optimieren Sie es und verbessern Sie die Conversion-Raten mit leistungsstarken Marketing-Tools.

Überall Software verkaufen

Software weltweit verkaufen

Überall dort, wo Ihre Kunden sind und welches Gerät sie verwenden, können Sie Ihre Software an sie verkaufen. Zyro sorgt dafür, dass Ihre Softwareprodukte glänzen und Ihr Umsatz wächst.

Auffälliges Design

Eine schöne Ladenfront

Mit einer Website, die einen guten ersten Eindruck hinterlässt, wird Ihr Softwareverkauf einfacher. Von Gesundheits-Apps bis hin zu audiovisuellen Bearbeitungswerkzeugen - heben Sie Ihre Softwareprodukte hervor.

Noch heute online gehen

Programme verkaufen - in Minutenschnelle

Der Start Ihres Online-Geschäfts muss nicht lange dauern. Mit ein wenig Hilfe von Zyro ist Ihr Geschäft in weniger als einer Stunde bereit, Programme online zu verkaufen.

Einfache Customer Journey

Stellen Sie sich einfach vor

Die Reise eines Kunden sollte bei jedem Schritt mühelos sein. Das Wechseln von der Homepage zum Zahlungsbildschirm nimmt mit Zyro wenig Zeit in Anspruch, sodass der Kauf zum Kinderspiel wird.

Genau das, was Sie brauchen

Eine niedrige Gebühr, keine Bedingungen geknüpft und eine schöne Website, die funktioniert - das bekommen Sie mit Zyro. Mit einem unserer eCommerce-Pläne können Sie noch heute Software online verkaufen.

Zyro eCommerce

Der beste Weg, um Ihr neues Geschäft zu starten, ist die Einrichtung einer schönen eCommerce-Website. Dieser Plan enthält alles, was Sie benötigen, um Software online zu verkaufen.

Zyro eCommerce+

Steigern Sie Ihr Geschäft mit professionellen Marketing-Tools, von der Wiederherstellung aufgegebener Einkaufswagen bis hin zu Rabatten und Werbetools.

So kann man eigene Software verkaufen

  1. 01

    Zyro beitreten

    Erstellen Sie in einer Minute Ihr kostenloses Konto, sehen Sie sich den Zyro Builder an und sehen Sie, was er zu bieten hat. Sobald Sie mit dem Verkauf beginnen möchten, aktualisieren Sie auf einen der eCommerce-Pläne.

  2. 02

    Online-Shop erstellen

    Das Erstellen eines Online-Shops für Software mit dem Drag-and-Drop-Builder von Zyro ist einfach. Wählen Sie eine vom Designer erstellte Vorlage aus, fügen Sie das Online-Shop-Modul hinzu, richten Sie Produktdetails ein und schon können Sie loslegen.

  3. 03

    Live gehen

    Noch ein Klick und Besucher kommen herein, um sich Ihren neuen Shop anzusehen. Starten Sie es mit einem Klick auf eine Schaltfläche und gratulieren Sie sich zum Start eines Online-Geschäfts.

  4. 04

    Software bewerben

    Jetzt kommen wir zum lustigen Teil: Verwenden Sie die leistungsstarken Marketing-Tools von Zyro, um mehr Besucher anzulocken und Ihren Umsatz zu steigern.

  5. 05

    Hohe Ziele setzen

    Nutzen Sie alle Funktionen, die Ihren Software-Shop von einem Nischen-Player zu einer etablierten Marke machen. Integrieren Sie Google Analytics, verkaufen Sie in sozialen Medien und führen Sie Remarketing-Kampagnen durch.

Software online verkaufen F&A

  • Wie kann man Software online verkaufen?

    Es gibt keine festgelegte Möglichkeit, Software online zu verkaufen. Jedes Unternehmen arbeitet anders. Glücklicherweise können Sie einige Schritte unternehmen, die Ihnen auf Ihrer Reise helfen.

    1. Nische finden. Überlegen Sie sich vor dem Erstellen Ihrer Software, was Ihr Zielmarkt ist. Erforschen Sie diese demografische Situation und überlegen Sie, wie Ihre Arbeit zur Lösung eines Problems beitragen kann.

    2. Software erstellen. Dies ist wahrscheinlich der anspruchsvollste Teil des Prozesses, aber die Auszahlung wird sich so lohnen.

    3. Marketing starten. Erstellen Sie einen Hype für Ihre Software. Sobald diese ausgeliefert wird, warten Kunden an der Kasse. Verwenden Sie E-Mail-Listen, Blog-Beiträge und attraktive Zielseiten, die Besucher ansprechen.

    4. Weiter wachsen. Verwenden Sie Marketing-Tools wie Google Analytics, Facebook Pixel und andere, um Ihren Kundenstamm zu vergrößern und Ihre Conversion-Rate zu erhöhen.

  • Wie verdient man Geld mit dem Verkauf von Software?

    Wenn Sie versuchen, Software online zu verkaufen, müssen Sie Ihre Besucher genau kennen. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von Google Analytics. Verstehen Sie Ihre Kunden, ihr Verhalten und ihre Gewohnheiten, um Ihren Online-Softwareladen zu optimieren und mehr Umsatz zu erzielen.

    Sobald Sie wissen, woher Ihre Kunden kommen, können Sie Ihre Seiten so anpassen, dass sie beschäftigt bleiben. Verwenden Sie KI Heatmap , um zu überprüfen, ob Ihre Handlungsaufforderungstasten und Wertversprechen angezeigt werden.

    Verwenden Sie zum Schluss die Konvertierungsoptimierungsfunktionen von Zyro, z.B. Verlassen der Warenkorbwiederherstellung, um sicherzustellen, dass Sie keinen Softwareverkauf verpassen.

Verkaufen Sie großartige Software online

Jetzt loslegen