FRÜHLINGSVERKAUF - BIS ZU 87 % RABATT

+ KOSTENLOSE Domain bei Jahresabonnement

Endet in:

06 :

16 :

47 :

29

Online Verkaufen

Haben Sie eine gute Idee für einen Online-Shop? Hier finden Sie alles, was Sie über den Start eines erfolgreichen Online-Shops und den Online Verkauf wissen müssen.

Start an online store

Verkaufen Sie online noch heute.

Egal, ob Sie ein Kleinunternehmer oder ein neuer Unternehmer sind, hier erfahren Sie, wie Sie online verkaufen und Ihr Geschäft ausbauen können.

1. Finden Sie Ihre Produkte

Wenn Sie entscheiden, was Sie verkaufen möchten, erfahren Sie, wer Ihre Zielgruppe sein wird, wie Sie Ihre Markenidentität gestalten und wo Sie Ihr Unternehmen vermarkten können. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Nische finden, die nicht zu wettbewerbsfähig ist und angemessene Gewinnspannen bietet.

2. Sichern Sie Ihre Domain

Ein Domainname ist die URL, die in der Adressleiste angezeigt wird, wenn jemand Ihren E-Commerce-Shop besucht. Mit Zyro können Sie Ihre gewünschte Domain finden und kaufen. Wenn Sie bereits einen Domainnamen haben, können Sie diesen auch mit einer Zyro-Website verwenden.

3. Erstellen Sie Ihren Online Shop

Sobald Sie Ihre Domain gesichert haben, ist es Zeit, Ihren Online-Shop zu erstellen. Dies umfasst zwei Phasen: Erstellen der Website, auf der Ihr Geschäft gehostet wird, und Erstellen des Online-Geschäfts, in dem Verkäufe verarbeitet werden.

4. Wählen Sie Ihre Zahlungs- und Versandart

Zahlung und Versand sind nicht die aufregendsten Aspekte des Online-Verkaufs, aber sie sind zwei der wichtigsten. Bei der Auswahl Ihrer Versand- und Abrechnungsoptionen müssen Sie ein Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und Komfort sowie Sicherheit finden.

5. Eröffnen und vermarkten Sie Ihren Online Shop

Sobald Sie Ihre Website, Ihr Geschäft und Ihre Produkte online haben, können Sie mit dem online Verkaufen anfangen. Vergessen Sie nicht, Ihre Marke im Internet zu vermarkten, um Besucher anzulocken. Sie können dies über Suchmaschinenoptimierung, Social Media-Ads, Google-Ads oder andere Kanäle tun.

6. Optimieren Sie Ihre Website für den Verkauf

Unabhängig davon, was Sie online verkaufen, möchten Sie Ihr Geschäft stetig ausbauen. Es ist wichtig, dass Sie die Leistung Ihres Geschäfts überprüfen und Ihre Website und Anzeigen regelmäßig optimieren.

Mehr als nur ein Shop

Während das Erstellen einer E-Commerce-Website die Grundlage für den Online Verkauf darstellt, sollten Sie sich nicht einschränken. Intelligente Online-Verkäufer werden soziale Medien und Online-Marktplätze nutzen, um ihre Reichweite zu erhöhen und plattformübergreifend zu verkaufen.

Mit den ECommerce-Tools von Zyro können Sie Ihre Produkte dort teilen und verkaufen, wo sich Ihre Kunden bereits befinden.

  1. VERKAUFEN SIE IHRE PRODUKTE ÜBER FACEBOOK

    Einige Social-Media-Netzwerke sind nicht nur ein großartiger Ort, um Ihre Marke und Artikel zu vermarkten, sondern fungieren auch als Plattformen für den Online-Verkauf.

    Mit Zyro können Sie Ihre Produkte auf Facebook exportieren und auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite einen mobilfreundlichen Shop einrichten.

    Auf Facebook Verkaufen
  2. ÜBER INSTAGRAM PRODUKTE VERKAUFEN

    Sie können Ihre Instagram-Posts auch mit Produkten monetarisieren, die in Ihrem Geschäft zum Verkauf angeboten werden. Verknüpfen Sie sie direkt mit Ihrem Shop und laden Sie Follower ein, in Ihrem Shop einzukaufen.

    Der visuelle Fokus von Instagram macht es perfekt, um Ihre Produkte den Verbrauchern in einem attraktiven Format zu präsentieren.

    Über Instagram verkaufen
  3. Auf Online-Marktplätzen verkaufen

    Während es toll ist, dass Kunden Ihre Website nutzen, werden die meisten Online-Verkäufe auf etablierten Plattformen wie Amazon getätigt.

    Zyro hilft Ihnen dabei, Ihre Produkte auf diese Websites zu exportieren und Ihr Inventar zu synchronisieren. Auf diese Weise können Sie Ihre Produkte online über mehrere Plattformen verkaufen.

    Verkaufen bei Amazon

Volle Kontrolle über Ihr Geschäft

EINFACHE VERWALTUNG

Die Verwaltung Ihres Online-Shops ist mit Zyro einfach, da alles über ein einziges Dashboard abgewickelt wird. Verwalten Sie Ihr Inventar, verfolgen Sie Verkäufe, vermarkten Sie Ihre Produkte online und vieles mehr - alles an einem Ort.

Zyro eCommerce wurde entwickelt, um das Betreiben eines Online-Geschäfts für jedermann zugänglich zu machen. Was auch immer Sie verkaufen, mit Zyro können Sie schnell und einfach ein Geschäft einrichten und verwalten.

ÜBERALL VERKAUFEN

Zyro verfügt über eine eigene iOS- und Android-App, mit der Sie Ihren Shop verwalten und unterwegs verkaufen können. Verpassen Sie niemals einen Verkauf und behalten Sie alles im Auge, wo immer Sie sich auf der Welt befinden.

Sie können sogar offline auf Bestellungen und Artikellisten zugreifen, sodass Sie Ihr Geschäft auch ohne Internetverbindung auf Kurs halten können.

MOBIL UND SICHER

Ihr Zyro-Online-Shop ist vom ersten Tag an für Mobilgeräte geeignet. Dies bedeutet, dass Kunden auf jedem Gerät Artikel durchsuchen und kaufen können und trotzdem das gleiche großartige Einkaufserlebnis genießen können.

Und wenn sie schon dabei sind, sind sie absolut sicher. Alle Zyro-Stores sind mit kostenloser SSL-Verschlüsselung und dem höchsten Standard an Online-Zahlungsschutz geschützt.

ÜBERALL VERKAUFEN

Die Zyro eCommerce-Plattform bietet Ihnen nicht nur aktuelle Verkaufsinformationen für Ihr Store-Dashboard, sondern auch Zugriff auf eine Reihe von Berichterstellungstools, mit denen Sie Ihren Datenverkehr besser verstehen und den Umsatz steigern können.

Von Google Analytics bis Kliken können Sie herausfinden, woher Ihr Traffic kommt, wie sich Ihre Besucher verhalten, und ihre Erfahrung optimieren, um die Conversions zu maximieren.

Die Kunde bei Laune halten

RABATTE

Eine gute Möglichkeit, die Kundenbindung zu fördern und mehr Umsatz zu erzielen, besteht darin, Ihren Kunden Rabatte auf Ihre Waren oder Dienstleistungen anzubieten.

Zyro macht es einfach, Rabatte in Form von Codes oder Produktabzügen anzuwenden. Entscheiden Sie ganz einfach, welche Kunden für Rabatte qualifiziert sind und wie Sie diese anwenden möchten.

Geschenkkarten

Garantieren Sie zukünftige Verkäufe und Geld im Voraus, indem Sie Ihren Kunden die Möglichkeit bieten, Geschenkkarten für Freunde und Familie zu kaufen.

Gutscheine sind eine beliebte Methode, jemanden zu überraschen, ohne ihm die Wahlmöglichkeit zu nehmen. Wählen Sie die verfügbaren Beträge aus und legen Sie in Ihrem Store-Dashboard ein Design für Ihre Karten fest.

KOMMUNIKATION

Der Kontakt zu Ihren Kunden wird durch die integrierte E-Mail-Kommunikation vereinfacht. Stellen Sie E-Mails direkt über Ihr Dashboard ein, um Kunden über Bestellungen oder abgebrochener Warenkörbe zu informieren.

Sie können sich auch direkt mit Ihrem Mailchimp-Konto verbinden, um Ihr Marketing mit gezielten CRM-E-Mails zu optimieren. Werben Sie für neue Produkte, fördern Sie Rabatte und erzielen Sie mehr Umsatz.

Verkaufen Sie Online über Ihren eigenen Online Shop

Loslegen